Zu viel Wasser in den Zellen

3 Antworten

Hallo Maria,

man kann bei einem Fitnessscheck nicht einmal so schnell feststellen ob etwas mit dem Wasser- / Elektrolythaushalt nicht stimmt. Dies bedeutet, die Wassermenge ist eng mit dem Salzgehalt (Natriumchlorid, NaCl) des Körpers verbunden, ein zu viel an Wasser gibt es da nicht .... In den Lebensmitteln ist allerdings zu oft zu viel Salz ( im Brot ist oft eine ganze Tagesration an Salz).

Ich glaube in dem Fittnesscenter macht man solche nicht nach vollziehbare Test und bietet Dir natürlich nette Nahrungsergänzungsmittel an. Eine Art Kreislauf ....

Wenn man Wasser in den Beinen hat weil man eine Venenschwäche hat ist das wieder eine ganz andere Geschichte!

VG Stephan

Hallo MariaAnna, es würde mich mal interessieren, wie man so etwas feststellt. Habe ich noch nie gehört. Gerda

Wie wäre es mit einem von der KK bezahlten Gesundheitscheck-up bei einem Internisten? Da wird dann umfassender, seriöser und professioneller untersucht mit einen Bericht dazu für Dich und Deinen Hausarzt.

Welche gesundheitlichen Probleme kommen bei einer Reise in die Dominikanische Republik oft vor?

Mein Urlaub rückt immer näher. Nun interessiert mich, ob es gesundheitliche Probleme gibt , die besonders häufig bei einem Urlaub in der Dominikanischen Republik auftreten. Ich habe zum Beispiel von mehreren Leuten gehört dass sie in Ägypten Probleme mit Durchfall und Übelkeit hatten. Gibt es ähnliche typische Urlaubsbeschwerden auch in der Dom. Rep.?

...zur Frage

Welche Kraftübungen fürs Kellnern?

Ich habe angefangen nebenbei zu Kellnern. Ich habe dabei gemerkt, dass ich echt kaum Kraft in den Armen habe und mein Rücken total untrainiert ist. Ich habe Probleme die schweren Tabletts zu tragen. Welche Kraftübungen können helfen, ohne dass ich in ein Fitness-Studio gehen muss?

...zur Frage

Junge Raucher

Hallo, die Frage ist vielleicht ein bisschen doof, aber ich bin erst 20 Jahre alt und rauche schon seit ich 14 bin. Nun raten mir alle meine Freunde dazu, endlich aufzuhören. Weil ich bis jetzt keine Probleme durch das Rauchen hatte fällt es mir allerdings sehr schwer, selbst den Entschluss zu fassen und somit die nötige Willenskraft aufzubringen. Ich habe deshalb angefangen zu googlen, was mit Rauchern passieren kann, habe im Internet aber nur Artikel über 55+ - Jährige gefunden, welche nach 20 oder mehr Jahren des Rauchens schließlich gesundheitliche Probleme bekommen haben. Deshalb meine Frage: Wie schädlich ist es, wenn man nur einige Jahre lang raucht, und dann irgendwann aufhört? Wie wirkt sich das Rauchen auf junge Menschen aus? Ab wann können dadurch gesundheitliche Probleme auftreten? Hat vllt irgendjemand einen Artikel o.ä., der darüber informiert?

...zur Frage

Auswertung Stuhluntersuchung

Elastase im Stuhl knapp unter 200, reichlich Klebsiella. Können dadurch ständige Durchfälle auftreten? Kann das ein Hinweis auf Nahrungsmittelunverträglichkeit sein?

...zur Frage

Belastet zu viel trinken das Herz?

Es heißt doch immer man solle bei der Hitze viel Wasser trinken, aber das kann doch bei Herzkranken Probleme bereiten oder? Denn oft bekommen Herzpatienten doch Entwässerungstabletten.

...zur Frage

Gallensteine entfernen lassen - wie groß ist das Risiko?

Ich muss mir die Gallensteine entfernen lassen. Sie liegen in der Gallenblase. Wie groß ist das Risiko bei der OP? Welche Probleme können auftreten? Ist die OP kompliziert?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?