Zu viel Wasser in den Zellen

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Maria,

man kann bei einem Fitnessscheck nicht einmal so schnell feststellen ob etwas mit dem Wasser- / Elektrolythaushalt nicht stimmt. Dies bedeutet, die Wassermenge ist eng mit dem Salzgehalt (Natriumchlorid, NaCl) des Körpers verbunden, ein zu viel an Wasser gibt es da nicht .... In den Lebensmitteln ist allerdings zu oft zu viel Salz ( im Brot ist oft eine ganze Tagesration an Salz).

Ich glaube in dem Fittnesscenter macht man solche nicht nach vollziehbare Test und bietet Dir natürlich nette Nahrungsergänzungsmittel an. Eine Art Kreislauf ....

Wenn man Wasser in den Beinen hat weil man eine Venenschwäche hat ist das wieder eine ganz andere Geschichte!

VG Stephan

Wie wäre es mit einem von der KK bezahlten Gesundheitscheck-up bei einem Internisten? Da wird dann umfassender, seriöser und professioneller untersucht mit einen Bericht dazu für Dich und Deinen Hausarzt.

Hallo MariaAnna, es würde mich mal interessieren, wie man so etwas feststellt. Habe ich noch nie gehört. Gerda

Was möchtest Du wissen?