Zu viel Magnesium in der Schwangerschaft, Folgen?

3 Antworten

Wieviel ist denn zuviel? Das kommt immer sehr darauf an...

Was solltest Du nehmen? Ich nahm meist 3x150 mg, also 450 ein. Früher gab es die Kapseln nur als 250er, das waren dann 500 mg am Tag.

Eine Überdosis ist es nur, wenn Du mehr nimmst, als Du brauchst.

  • Unter Stress brauchst Du mehr, auch wenn Du
  • Fleisch ißt oder
  • schwitzst oder
  • Sport treibst.
  • Und ganz besoders, wenn DU faserreiche Kost, vor allem Getreide ißt, das nicht genügend eingeweicht wurde.

Ein Zuviel, das der Körper absolut nicht mehr gebrauchen kann, führt zu Durchfall.

Wenn DU bis jetzt noch nichts gemerkt hast, ist das ok. Dein Kind futtert ja auch mit. Und die meisten Leute haben eh zuwenig Magnesium. Ich würde mir da keine Gedanken machen.

Ich habe allerdings das Mg beim dritten Kind bis zur letzten Woche durchgenommen (wir haben gebaut, ich hatte Angst, daß da was passiert, wenn ich schwer schleppe - blöd von mir!). Dadurch hing nach der Geburt alles durch... Vermutlich hat man dann auch Wehenschwäche (Mg entspannt), aber der Arzt hatte den Kunstgriff am Muttermund benutzt (ohne mein Wissen), da ging alles Schlag auf Schlag; keine Spur von Wehenschwäche...

Meine beiden Großen haben damals 8 Wochen vor der Geburt einen gewaltigen Auffahrunfall verursacht, bei dem beide hätten tot sein können - an diesem Nachmittag brauchte ich dann noch 6 Mg-Pillen, weil ich mich so aufgeregt hatte ... so kanns auch gehen. Das war keine Überdosis!

0

hochdosiertes magnesium wird gegeben, um frühgeburten zu verhindern. deshalb denke ich, daß es nicht schädlich ist.

Gibt es ein zuviel an Magnesium?

Ich nehme wegen Verspannungskopfschmerzen seit 1 Monat regelmäßig Magnesium Kapseln. In einer Kapsel ist 300mg Magnesium und pro Tag nehme ich eine Kapsel. Ist irgendwann der Magnesium Spiegel im Blut aufgebaut? Also gibt es ein zuviel an Magnesium im Blut und was passiert dann?

...zur Frage

Keine Wirkung vom Magnesium bei Wadenkrämpfen?

Ich nehme regelmäßig Magnesium 300mg zu mir um nächtlichen Wadenkrämpfen vorzubeugen. Leider zeigt diese Maßnahme nicht viel Wirkung. Nimmt mein Körper das Mineral nicht auf?

...zur Frage

Salz - Magnesium - Blutdruck

Kann Magnesium scih günstig auf meinen niedrigen Blutdruck auswirken?

...zur Frage

Schwangerschaft+ASS

Meine Tochter (37) ist im 3. Monat schwanger. Nächste Woche möchte sie für 10 Tage nach Mallorca fliegen. Ihre Frauenärztin hat ihr für den Flug ( ca. 2 Stunden) ASS verordnet. Ist die Einnahme von ASS sinnvoll und zu empfehlen?

Wenn ja, - wie sollte ASS eingenommen werden? - Ist bei Einnahme evtl. mit gesundheitlichen Schäden zu rechnen?

Vielen Dank wolf14

...zur Frage

schwanger trotz ella one?

Hallo, ich hatte meinen ES um den 15.9 und am 17.9 morgens GV, unverhütet. Am 19.9 habe ich die elle one eingenommen. Bei meiner zweiten Schwangerschaft habe ich sofort gemerkt, dass ich schwanger bin. Diese mal war es genau so. Ich habe eine seltsamens Gefühl im unteren Bauch. Dieses Gefühl habe ich seit dem GV, also vor und nach Einnahme der ella one. Kann es sein, dass die ella one vllt nicht gewirkt hat? Danke, für die Antwort

...zur Frage

Schwanger oder nur krank?

Hey :) Ich bin grade am Ende meines 2. Monats in dem ich die Pille nehme, und vor 7 Tagen hatte ich dann auch das erste Mal ungeschützten Sex. Ich muss zugeben, dass ich sie bis Anfang diesen Monats oft erst 3 Stunden zu spät eingenommen habe, allerdings nie ganz vergessen habe. Seit ich dann GV hatte, habe ich sie auch jeden Tag um genau die selbe Uhrzeit eingenommen, an einem Tag allerdings versehentlich 2 mal. Vor 2 Tagen dann bekam ich starke Unterleibskrämpfe, als würde ich meine Tage bekommen zusammen mit Appetitlosigkeit, gestern kam dann auch noch Schwindel hinzu und nun habe ich stechende Bauchschmerzen so in der Mitte des Bauches zusammen mit Übelkeit und Schwindel. Kann das sein dass ich schwanger bin? merkt man das schon so früh? Ich habe ja ab dem ersten Mal die Pille ganz regelmäßig genommen. Ab wann kann ich einen Schwangerschaftstest machen? Entschuldigung für den langen Text aber ich mache mir wirklich sehr Sorgen..

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?