Zu lange Periode bedenklich?

1 Antwort

Tja, das hört sich nicht gut an. Versuche mal unter dem Aspeckt "dringend" einen früheren Termin zu bekommen, dann wartest Du halt mal ein paar Stunden im Wartezimmer.

Wenn Du erst mit 15 Deine Regel bekommen hast, bedeutet das "wenig Hormontätigkeit". Gegen die Schmerzen kannst Du auf jeden Fall mal versuchen, mehrmals täglcih ein bißchen Hefe zu naschen.

Ansonsten lohnt es sich oft, mit Schafgarbe oder Frauenmanteltee zu arbeiten. Diese beiden enthalten Progesteron.

Bist Du eher weinerlich drauf vor der Regelblutung oder mehr aggressiv? Letzteres wäre zuviel Östrogen ("Östrogendominanz"), ersteres zuwenig.

Ich empfehle DIr einmal, ganz allgemein auf den Wechseljahresseiten zu stöbern, weil da sehr viel steht über Hormone. Dann hast Du schonmal einen Wissensgrundstock.

http://wechseljahre-klimakterium.de/pflanzenhormone/index.htm

Gegen den Blutverlust solltest Du kräftigfarbene Blätter und Gemüse essen (Milchprodukte mind. 1 Stunde Abstand). Wenn Du damit n icht zurechtkommst, empfiehlt sich Kräuterblut floradix von salus (https://www.medizinfuchs.de/preisvergleich/floradix-mit-eisen-700-ml-salus-pharma-gmbh-pzn-382102.html).

Das muß man allerdings immer eine halbe Stunde vor dem Essen nehmen, und es kann sich eine Übelkeit einstellen - aber es lohnt sich! Das Zeugs ist sehr gut!

Periode überfällig; Grund dafür "Pille danach" oder eine Schwangerschaft?

Hallo. Die Story ist mir etwas unangenehm, aber ich könnte einen Rat gebrauchen. Vor 3 Wochen ist mir mit meinem neuen Freund und einem Kondom ein Missgeschick passiert und ich nahm aus Vorsicht die Pille danach, weil ich mich nach meiner Schätzung in den fruchtbaren Tagen befand. Am letzten Wochenende sollte dann normalerweise meine Periode einsetzen, sie kommt eigentlich auch immer recht pünktlich. Ich vernahm am Samstag schon ein verdächtiges leichtes Ziepen im Unterleib und ging davon aus, dass meine Menstruation innerhalb der nächsten Stunden einsetzen würde. Also schlief ich mit meinem Freund. Ohne Verhütung. Tja, und meine Periode kam nicht. Das vernommene Ziepen war wohl die Käsesoße oder so. Jetzt bin ich 5 Tage überfällig und ich drehe ein bisschen durch. Kann sich meine Periode einfach durch die Pille danach verschoben haben? Oder hat sich der Eisprung verschoben und mein Freund hat genau ins Schwarze getroffen? Würde ein Schwangerschaftstest bereits anschlagen, weil ich überfallig bin, auch wenn wir erst vor 5 Tagen miteinander geschlafen haben? Danke für die Antworten.

...zur Frage

Schmierblutungen warum?

Hallo ich habe eine Frage?

Ich bin 14 jahre alt und bekomme seid 2 monaten meine Tage nicht mehr also ich habe Schmerzen ganz normal aber ohne Blut . Ich hatte aber schmierblutungen aber auch nur 2 bis 3. Weiß jemand warum?

...zur Frage

Ist das zu viel Blut Periode 8tage?

Hey also ich bin 17 Jahre alt und habe seid dem ich 13 bin meine Periode. So und mein Zyklus ist immer 32 Tage aber mein Problem ist, dass meine Periode 7-8 Tage geht ich habe die ersten 3 Tage starke Blutungen und die letzen 4-5 Tage halt leichte.

und mir wurde halt gesagt wenn die Periode lang ist wird es schwer schwanger zu werden stimmt das? Oder ist es normal 7-8tage die Perioden zu haben ?

ps gehe bald zum Frauenarzt

...zur Frage

Regelschmerzen und nichts hilft

Ich habe schon so lange richtige Schmerzen während meiner Periode.Hab schon verschiedene Kräuter versucht (obwohl ich von diesem Homöopathie-Zeugs nicht wirklich überzeugt bin).Habe schon die gängisten Schmerzmittel durch (Ibu, Paracetamol, Naproxen ..).Naproxen hilft auch etwas nur möchte ich einfach nicht dauerhaft hochdosiert irgendwelche Schmerzmittel einnehmen müssen und wie gesagt ganz weg sind die Schmerzen trotzdem nicht.Als ich anfing die Pille zu nehmen, wurde es viel besser auch wurden sie einfach viel leichter nur nach 2 Monaten waren sie dann wieder da.Obwohl ich ja eigentlich keinen Zyklus mehr habe,bekomme ich immer noch diese psychischen Symptome wie Heißhungerattacken, Stimmungsschwankungen bzw. grundloses Weinen/Traurig sein vor allem.So typisch Frau eben und ich versteh es einfach nicht.Von der Stärke her sind sie auch irgendwo besser geworden nur hab ich eingenlich immer so ein total unangenehmen Schmerz im Rücken bzw. im Unterleib lässt sich leider nur schwer erklären, der aber einfach nicht verschwinden will. Habt ihr Tipps? Geht da so in Richtung PMS irgendwie nur auch ohne richtigen Zyklus?

...zur Frage

braunes schleim statt rotes blut

ich habe gestern gemerkt das aus meiner scheide braunes schleim kommt , alles ist sehr trocken und das braune schleim bleibt in der scheide und kommt nicht raus . Ist das meine periode ? es ist nicht das erste mal das ich meine periode bekomme . ich habe auch schon sex , das kondom ist nie zerrissen oder abgerutzt , habe aber trotzdem angst das ich schwanger sein könnte . ich nehme nicht die pille . ich bin magersüchtig und hatte sehr viel stress in den letzten tagen . ich kann auch nicht zum frauenarzt meine mutter verbietet es mir .

Ist das meine periode oder was ist das ? wird da auch noch normales blut kommen ? ich habe gerade bauchschmerzen bis zu den eierstöcken .

danke schon mal LG Piude

...zur Frage

Periode seit zwei Wochen überfällig, nicht schwanger, sollte ich mir Sorgen machen?

Meine Periode ist seit über zwei Wochen überfällig und ich habe auch nicht das Gefühl, dass sie jetzt nicht kommen wird erstmal. Ich bin Jungfrau, also nicht schwanger. Ich hatte zweimal so einen bräunlichen Ausfluss, aber das war nicht getrocknetes Blut, sondern einfach braun. Sollte ich mir Sorgen machen? Also ich hab mal gelesen, dass harte körperliche Anstrengung dazu führen kann, ich arbeite seit nem Monat 8 Stunden täglich auf den vineyards in Neuseeland, könnte das der Grund sein? Meine Periode war schon öfters mal ne Woche zu spät, aber ausgesetzt ist sie noch nie, habe sie seit 4-5 Jahren mittlerweile. Zum Arzt möchte ich eher ungerne, weil ich nicht viel Zeit hab und auch keine Lust hab das alles mit der Auslandskrankenversicherung etc zu regeln, denn mir geht es ja gut. Was meint ihr dazu? Die Pille nehme ich nicht und auch sonst keine Medikamente. Ich hatte bisher in Neuseeland schon einmal die Periode.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?