zitternde hände, obwohl ich erst 14 bin?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du bist sehr verkrampft, das kann dieses Zittern auslösen. Vesuche nicht krampfhaft den Stift zu halten sondern ihn zu schieben und wegzuführen. Wir hatten einen Zeichenlehrer, dem zitterten seine Hände, aber malen konnte er sehr gut.

So ein Zittern kann verschiedene Ursachen haben, zum Beispiel einen essentiellen Tremor. Der kann schon in der Jugend beginnen, ist an sich nicht gefährlich aber für die Betroffenen natürlich sehr unangenehm und einschränkend! Da du das Zittern schon länger hast, solltest du es am besten von einem Arzt untersuchen lassen. Du kannst zunächst zu deinem Haus-/Kinderarzt gehen, der wird der vermutlich für weitere Tests zu einem Neurologen überweisen!

Hallo, du hast warscheinlich calcium mangel.Calciom ist eine teure untersuchung für die kranken kasse, deshalb machen die ärtzte nicht diese untersuchung und die können es nicht feststellen das es eine calcium mangel ist und wenn du nicht aufpast in zukunft hast du vielleicht unruhe herzrasen und starke krämpfe. Aber mach dir keine sorge , holl dir bitte nur von apotehke calcium brause tabllete 500mg du kannst 6 stück am tag verteilt nehmen noch dazu muss du retzept frei 1 mal Vigantoletten 1000 I. E ein nehmen . Wenn du dich besser füllst kannst du deine calcium langsam weniger machen und anfang deine vitamin D3 weiter machen.cola und limonade ist calcium killer . Eine geunde Mensch muss am tag 1000mg calcium zu sich nehmen und 3mal in woche 20 min. Sonne bekommen . Aber eine kranke mensch kann sogar bis zu8000mg calcium und 2200 mg d3 einnehmen (Aber bitte sollst du von deine artzt fragen)und schilddrüse kontroliern lassen . Du sollst viele grüne gemüse essen Z.B Brokkoli grüne bohnen gemüse helfen viel mehr als Tierische nahrung.sarry wegen deutsche text und falsche schreibschrift . Gute besserung Nelli

Deine Probleme könnten in der Tat ein Essentieller Tremor sein. Ich habe ihn schon seit meiner Kindheit. Am besten schaust du im Internet nach einem Neurologen, der darauf spezialisiert ist. Aus welcher Gegend kommst du?

Schöne Grüße

Es könnte auch Rheuma sein.

Was möchtest Du wissen?