Zitronensaft bei schlechtem Hautbild?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also ... mit viel säurehaltigem trinken würde ich mittlerweile sehr vorsichtig sein. Der Magen selbst hält die Säure aus, aber leider nicht die Speiseröhre.

In Punkto Hautbild sind in diesem Forum schon viele Tipps genannt worden, z.B. eine Maske aus Heilerde aus der Drogerie mit Hamamelis-Wasser aus der Apotheke mischen. Oder öfters ein Peeling mit dem groben Salz aus dem toten Meer vermischt mit Honig oder Olivenöl .... von innen her hilft auch Bierhefe oder Basica.

Ganz oben auf der Startleiste findest du den Reiter: Stöbern.

Viel Erfolg.

Hi wiesel, also direkt ausprobiert habe ich es noch nicht, aber ich kann mir gut vorstellen, dass sich Zitronensaft im Wasser positiv auf das Hautbild auswikt. Der Zitronensaft versorgt dich mit viel Vitaminen, aber ich würde das nicht täglich trinken, nicht das du einen Vitaminschock bekommst ;-)

Generell sollte man viel Wasser trinken und wenig Alkohol damit man eine reine Haut bekommt. Auch Masken mit/aus Totem Meer sind sehr gut und Dampfbäder mit verschiedenen Ölen (Rosmarin etc.) gruß vivian

Candida Speicheltest ?Wirklich?

Hallo, habe neulich über einen Candida-Spucktest gelesen. Man nimmt ein Glas mit Wasser und spuckt nun darain, worauf man den Speichel beobachten soll. Wenn man Candida hat zieht der Speichel so weiße Fäden und ist so milchig, was bei mir der Fall war... Jetzt die Frage:

Stimmt dieser Test?Hab' ich jetzt Candida?Und hat jemand von euch diesen Test auch schonmal durchgeführt?Wie war das Ergebnis?

...zur Frage

Die richtige Pflege bei fettiger Haut & Mitesser?

Hallo Zusammen,

da bei Bewertungen von Produkten im Internet doch auch viel betrogen wird und viel unterschiedlich gewertet wird, erhoffe ich mir hier Tipps :)

Ich bin auf der Suche nach der richtigen Pflege und Reinigung für mein Gesicht. Ich habe schon etliche Produkte ausprobiert und bin nun schon seit einer ganzen Weile bei der Body Shop Tea Tree Serie hängen geblieben. Hier nutze ich das Waschgel, den Reinigungschaum und das Gesichtswasser. Zum Abschluss bzw. „cremen“ des Gesichts nutze ich Jojobaöl. Hin und wieder tupfe ich auch mal reines Teebaumöl (gemischt mit Wasser) auf mein Gesicht. Nun bin ich am überlegen, ob ich nicht doch nochmal wechseln soll, da es nicht zu 100 % meinen Probleme bekämpft und vielleicht doch etwas zu aggressiv sein könnte.

Ich leide unter ziemlich fettiger und glänzender Haut. Schon kurze Zeit nach der Reinigung glänzt mein Gesicht extrem und das sieht leider echt unschön aus und man muss ständig tupfen. Ich habe jetzt keine üble Akne aber immer wieder Pickel. Hin und wieder ist auch mal ein unterirdischer und übler dabei, so wie momentan, die mir echt zu schaffen machen. Kommt aber jetzt nicht ständig vor. Was mir eher zu schaffen macht, sind Mitesser auf und rund um die Nase und dem Kinn sowie vergrößerte Poren. Ich schätze aber die kommen von der fettigen Haut, die verstopft. Außerdem hab ich einige rote Punkte von vergangenen großen Monstern, welche ich gerne los werden möchte. Ich hab eine ziemlich sensible und trockene Haut, deshalb ist sind mir die Tea Tree Produkte vielleicht doch etwas zu heftig.

Vielleicht gibt es unter euch jemanden, der ähnliche Probleme hatte und diese mit der richtigen Pflege gut in den Griff bekommen hat und mir bei der Auswahl der richtigen Serie helfen kann.

Außerdem suche ich auch ein neues Make-up. Flüssig und Puder. Ich habe gelesen, man sollte darauf achten, dass es nicht komedogen sein sollte.

Vielen Dank euch!

...zur Frage

Was tun gegen ständigen Würgereiz?

Habe ständig vor wichtigen Veranstaltungen einen so starken Würgereiz dass ich die Zähne fest zusammenbeißen muss. Der Arzt mein es sei Psychisch aber was kann man dagegen tun hab schon einiges ausprobiert, autogenesb Training glas wasser usw nichts hat geholfen

...zur Frage

Was tun gegen ausgedrückten Pickel?

Ich habe mir gestern einen Pickel aif meiner Stirn ausgedrückt und hab da jetzt eine riesige rote stelle, obwohl der garnicht so groß war. Ich möchte das so schnell wie möglich loswerden. Kann mir einer bitte sagen was ich dagegen tun kann und wie lange es circa dauern wird ?

Danke bereits im Voraus

...zur Frage

Wieviel Wasser kann der Körper auf einmal aufnehmen?

Ich habe festgestellt, dass wenn ich z.B. nach dem Schlafen oder wegen Durchfalls (leider im Augenblick etwas akut, daher auch die Frage) etwas "ausgetrocknet" bin und dann viel Wasser trinke, dass ich dieses dann großteils wieder über den Urin ausscheide, weil mein Körper wohl nicht so schnell soviel Wasser auf einmal aufnehmen kann, wie ich trinke.

In wie großen Zeitabständen kann ich also wie viel Wasser trinken, ohne dieses gleich wieder abzugeben? (Bsp: Ein Viertelliter-Glas à Viertelstunde oder ein Liter jede anderthalb Stunden oder...)

Vielen Dank im Voraus!

...zur Frage

Durch tagescreme mehr pickel?

Hey, ich habe seit Samstag letzte Woche eine tagescreme von balea heller hautton die feutigkeitsspenden soll, aber das Problem ist dank die Creme bekome ich mehr pickel, welches "Make up" würdet ihr mir empfehlen in hell, was KEINE PICKEL verursacht was aber auch feutigkeitspendet

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?