Ziemlich unregelmäßige Regelblutung?

1 Antwort

Wie verhütet ihr denn?

Wie alt bist du?

Wieso hast du Angst vorm Arzt?

1

Ich bin fast 15, mit Kondom & weil ich einfach Angst habe.. Das zu erklären wäre kompliziert

0
29
@MissCreepy

Naja, wenn du nicht drüber sprechen willst, kann man dir nicht wirklich helfen.

Dein Körper ist keine Maschine. Eventuell liegt es mit an deinem Gewicht. Oder an der Ernährung.

Wie viele Schwangerschaftstests hast du denn in deinem jungen Leben schon gemacht? Klingt alles nicht sehr gesund.

Kondome sind sehr, sehr sicher. Alternativ lasst ihr das mit dem Sex halt erstmal wieder bleiben.

0

Periode bleibt aus ? seit einem Monat

Hallo liebe Community Es gibt etwas was mir Sorgen macht.. Vor etwas länger als einem Monat hab ich mitner Diät anangefangen dadurch hab ich 4-5 kilo abgenommen .Bin 157 groß und wiege jetzt 49 davor 54 .Dies hab ich in 5 Wochen geschafft aber ab da hab ich nicht mehr weiter gemacht , weil mir die tage ausgeblieben sind und ich angst hatte unfruchtbar zu werden (das ist sogar schlimmer als dick zu sein:( ) Am anfang der diät hab ich echt nur sehr wenig gegessen so 600-800 kcal am tag +sport wie zumba etc aber jetzt esse Ich eigentlich wieder mind. 1000 .kcal am tag .Krieg ich meine tage wieder, wenn ich wieder einigermaße esse ?://ich hab total angst dass es für immer ausbleibt nur weil ich dünner werden wollte.Meine periode ist mir diesen Monat schon ausgeblieben

...zur Frage

Unregelmäßige Periode?

Hallo, ich habe meine Periode vor über zwei Jahren zum ersten Mal gehabt. Erst blieb sie zehn Monate, dann acht Monate aus. Danach für drei Monate, zwei Monate, 1 1/2 Monate und wieder zwei Monate. Ich bin nicht stark untergewichtig, aber relativ dünn, war lange Vegetarier und bin jetzt seit kurzem auch vegan. Meine letzte Periode hatte ich Ende Dezember. Sexuellen Kontakt jeglicher Art hatte ich noch gar keinen, weshalb man eine Schwangerschaft ja schon ziemlich sicher ausschließen kann, nicht wahr? Sollte ich noch abwarten, da mein Zyklus ja bisher immer sehr unregelmäßig war, oder vielleicht langsam mal zum Arzt gehen? Liegt es eher daran, dass ich noch nicht ganz 16 bin, oder könnte es sogar an einer Hormonstörung liegen? Vielen Dank, unsicherheitne

...zur Frage

Pille Danach - Nächste Periode ? Schwangerschaft überhaupt möglich ? Ich bin verwirrt...

Ich hatte Freitag Petting mit meinem Freund (am 17. Zyklustag). Also er hat mich gefingert. Eventuell hatte er Lusttropfen an seinen Fingern. Ich weiß es nicht... Jedenfalls hatte ich panische Angst schwanger zu sein und habe Sonntag die Pille Danach (PiDaNa) genommen (19. Zyklustag ).
Mein Zyklus ist noch ziemlich unregelmäßig, in den letzten paar Monaten war der kürzeste Zyklus 23 Tage (aber nur einmal. Sonst war der kürzeste immer 27 Tage) und der längste 30 Tage. Wenn es ungefähr so bleibt, heißt das ja, dass ich meinen Eisprung schon gehabt haben müsste. Also wäre eine Schwangerschaft ja eigentlich ausgeschlossen, oder nicht ? Also war die Pille Danach völlig umsonst...? Soweit ich weiß, verschiebt die Pille danach den Eisprung ja... Ich bin gerade echt verwirrt. Ist eine Schwangerschaft total ausgeschlossen , da ich den Eisprung wahrscheinlich schon hatte, oder ist eine Schwangerschaft möglich und die Pille danach hat nicht gewirkt ?

Ich hoffe wirklich ihr könnt mir helfen. Ich steiger mich da total rein und habe wirklich Angst.

Und wie ist es bei der nächsten Periode ? Normalerweise müsste ich sie nächste Woche bekommen, aber wegen der Pille Danach kann die sich ja auch stark verschieben, oder nicht ? Wie viele Tage verschiebt sie sich dann nach hinten? Wie viele Tage müsste ich überfällig sein, dass ich mir Sorgen machen muss schwanger zu sein ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?