ziehen in der Kniekehle nach oben, kann das eine Thrombose sein?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das klingt nicht so sehr nach Thrombose, als eher nach Durchblutungsstörungen in den Venen oder auch Krampfadern. Der Gefäßspezialist wird alles genau durchleuchten und vermessen, danach bekommst du einen detaillierten Befund und Diagnose.

Hallo Flemming,

wir sollten jetzt nicht anfangen zu spekulieren Thrombose Ja/Nein.Jetzt hast du es 1Woche aus gehalten und wirst morgen früh erfahren ,was los ist.Alles andere würde dich doch jetzt nur beunruhigen.

Und mal ehrlich,wenn es eine Thrombose wäre,könntest du es jetzt auch nicht ändern. Also entspann dich jetzt und gehe morgen zu deinem Arzt-Termin. Alles weitere wird sich dann finden;-))

Ich wünsche dir alles Gute für morgen und wenn du magst kannst du ja mal berichten,was raus gekommen ist.

LG bobbys

Was möchtest Du wissen?