Ziehen in der Harnröhre und starke Rückenschmerzen, was ist das?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es ist anzunehmen, dass das eher gynäkologisch bedingte Rückenschmerzen sind. Die Ursachen dafür können recht unterschiedlich sein. Eine Harnwegsinfektion würde dazu schon passen. Wenn du eine deutliche Besserung der Beschwerden im Liegen bemerkst, ist das schon ein möglicher Hinweis auf eine Entzündung. Auch bei einer Gebärmuttersenkung, reduzieren sich die Schmerzen im Liegen. Ebenso können Zysten solche Beschwerden verursachen. Das wird mittels des Ultraschalls sichtbar werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dass Harnwegsinfekte nicht im Urin zu erkennen sind, das ist mir neu. Aber wenn im Urin nichts zu finden ist, dann wäre meiner Meinung nach das Antibiotika auch nicht nötig gewesen. Aber ansonsten kann ich mich den anderen nur anschließen. Es scheint wirklich ein Fall für den Frauenarzt zu sein. Kann man den Termin für den Ultraschall nicht beschleunigen? Zwei Wochen sind eine lange Zeit. Besonders, wenn man Schmerzen hat. Ich wünsche dir gute Besserung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich vermute auch mal gynäkologische Ursachen. Allerdings könnte es auch der Blinddarm sein. Ich würde das mal bei deinen Untersuchungen ansprechen. Viel Glück und gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unterbauchschmerzen bei Frauen sind in den meisten Fällen Folge eines gynäkologischen Problemes. Wenn ein Harnwegsinfekt ausgeschlossen ist erst recht. Sie sollten eher zum Frauenarzt gehen, wenn die Probleme anhalten.

Auch die Urethritis, also Entzündung der Harnröhre wird in der Regel im Urin diagnostiziert. Wenn die Entzündung tatsächlich nur auf die kurze Harnröhre beschränkt ist, ist es denkbar, dass der (Mittelstrahl-) Urin unauffällig ausfällt. Hier kann ein Abstrich die Diagnose bringen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rulamann
21.02.2014, 21:56

Super- Antwort, die du auch tatsächlich verständlich erklären kannst;-)) Deshalb DH!

0

Kann sein das sich deine Niere zu sehr der Kälte ausgesetzt war(zb durch draußen kurze jacken tragen).Das war bei mir auch mal so

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?