Ziehen im Rücken, Schmerzen an der Leber (?)

1 Antwort

Hallo KarlaKolumna!

Wenn die Beschwerden i.d.R. mit dem Essen zusammenhängen, dann solltest Du beim Arzt mal einen Ultraschall der Gallenblase machen lassen. Es kann sein, dass sich dort Gallensteine zeitweise verklemmen und diese Schmerzen auslösen können. Je nach Lage der Steine verschwinden sie dann auch wieder - bis zum nächsten Mal. Lass es bitte bald abklären!!

Baldige Besserung wünscht walesca

Oberschenkel- & Rückenschmerzen - Zusammenhang?

Ich habe seit ein paar Tage ziemliche Probleme. Am Anfang tat mir der obere Rücken,Nacken,die Schultern,der rechte Arm und der Kopf weh.Ich schätze,dass starke Verspannungen daran Schuld waren.Oder es waren Gliederschmerzen,weil ich die ganze Woche eine Nasennebenhöhlenentzündung hatte.Nun habe ich seit gestern Oberschenkelschmerzen.Ich lokalisiere sie mal genauer...

  • Rechter Oberschenkel.
  • Außenseite
  • Die Schmerzen fangen ca 5-10 cm über dem Knie an. Dort sind sie auch am stärksten. Sie sind nicht durchgängig. Wenn ich eine Weile ruhig da liege spüre ich nach einigen Minuten nichts mehr,aber bewege ich das Bein verspüre ich einen drückenden ziehenden Schmerz.Beim Laufen ist es nicht schlimm.Die Schmerzen ziehen den ganzen Oberschenkel hoch bis ins Steißbein. Vorallem wenn ich das Bein anwinkel tut mir die rechte Steißbeinseite auch weh.

Ich hab mich nirgendwo verletzt oder gestoßen.Auch keinen Sport gemacht die letzte Woche.Hat jemand eine Idee was das sein könnte?

...zur Frage

Starker Husten und Rippenschmerzen - zu welchem Arzt damit?

Ich habe immer wieder ganz fiese Schmerzen im Bereich der Rippen und am Rücken, also ich habe das Gefühl es strahlt in den Rücken aus. Wenn ich mich ein paar Stunden auf eine Wärmflasche lege, geht es wieder ein paar Tage und dann kommt es wieder. Heftig husten muss ich dabei auch. War schon ein paar mal beim Hausarzt, er meinte immer es sei eine Bronchitis und gab mir Antibiotika, nur kommt das immer mal wieder, und die Schmerzen sind so schlimm, dass ich nichts machen kann, normale Schmerzmittel helfen dann nicht und ich muss davon spucken, obwohl ich sie sonst gut vertrage. Nun will ich mal zu einem anderen Arzt gehen. Ist vielleicht ein Facharzt besser als ein anderer Hausarzt, und an wende ich mich am besten?

...zur Frage

Rückenschmerzen durch schwere Arbeit..

Hallo ich arbeite seid 3 Wochen im 3-Schichtbetrieb in einer Metallbaufirma als Aushilfe. Ich werde noch 4 Wochen dort sein.

Seid gestern habe ich sehr starke Rückenschmerzen im oberen Rücken und mittig die Wirbelsäule eben wie unten auch...

Was kann ich tun?

Gewärmt habe ich schon mit Körnerkissen und sone Sportsalbe..

Sollte wegen so etwas zum Arzt gegangen werden?

...zur Frage

Ziehen im Unterleib beim Husten

Hallo, vielleicht kann mir ja einer von euch weiter helfen... Ich hab seid ein paar wochen immer mal wieder so ein ziehen im Unterleib, aber nur wenn ich Huste oder mich sonst anstrenge. Das aber auch nur, wenn die Beine gerade ausgestreckt sind, dh wenn ich die Beine anziehe spüre ich nichts... Die Schmerzen sind dann schon ziemlich heftig, also kein leichtes Ziehen, aber auch schnell wieder vorbei. Schwellungen oder so habe ich keine. Vielleicht hat ja jemand von euch schon ähnliche Probleme gehabt und kann mir weiter helfen :)

...zur Frage

Oberbauchbeschwerden rechts diein den Rücken ausstrahlen

Hey habe seit einer Woche Schmerzen im Oberbauch, Rückenwärts ausstrahlend. Auch Unterbauch ist betroffen. Schätze es ist die Galle oder Leber, da ich seit Jahren Tramadolor nehme und dies ja ein recht starkes Mittelist. Wie kann ich entgiften, wie Galle und Leber unterstützen. Danke

...zur Frage

Was kann ich gegen meine trockenen Nasenschleimhäute machen?

ich habe grade mal wieder ziemlich trockene und gereizte Nasenschleimhäute, das habe ich leider öfter mal. Was kann ich am besten dagegen machen? Habt ihr ein paar wertvolle Tipps für mich? Schon mal vielen Dank!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?