zeugung

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ca 280 Tage vorher, ich habe so immer den Geburtstermin meiner Kinder ausgerechnet, da ich das Datum der Zeugung wusste. Habe einfach 280 Tage weiter gerechnet und es kam bei Beiden Töchtern genau hin.

Wenn man davon ausgeht, dass die Schwangerschaft ziemlich normal lang war, dann kommt der Termin in Frage, den Gerald dir genannt hat. Weißt du denn, ob das Kind "pünktlich" gekommen ist? Denn so eine Geburt ist auch schon mal 1-2 Wochen früher oder später. Das muss man immer mit berücksichtigen. Auf einen expliziten Tag wird man sich nicht festlegen können, immer nur auf einen Zeitraum.

Ich gehe mal davon aus, dass du das wissen willst, um aus zurechnen, ob ein Kind von dir sein kann? Das kannst du sicher nur über einen Vaterschaftstest feststellen.

Was möchtest Du wissen?