zervixschleim vor periode ?

1 Antwort

Also der Schleim verändert sich im Laufe des Zyklus. Zum Eisprung hin ist er eher wässrig und klar und dann wird er nach dem Eisprung wieder zäher. Also vor der Periode ist er eher fest. Wenn du allerdings Schmerzen hast, kann auch eine Infektion dahinter stecken, da würde ich zum Arzt gehen.

Nach längerer MDG Blut und Schleim im Stuhl. Was ist das?

Hallo. Ich hab morgen einen Arzttermin, trotzdem möchte ich mal nachfragen, vllt weiß ja jemand was (und ich hab ein wenig Angst vor morgen...). Und zwar, Ende Juni hab ich ganz plötzlich Durchfall bekommen, am Tag war es bestimmt 40 mal und zum Schluss war es nurnoch gelb und flüssig. Das ging dann so ca. 5 Tage, wobei es zwar weniger wurde, aber mein Appetit war komplett verloren und jedesmal wenn ich musste, war es immernoch gelb und wässrig. Der Arzt meinte es wäre eine Magen-Darm-Grippe. Er hat mir nichts verschrieben. Nach 5 Tagen war es mir zu blöd und ich hab mir in der Apotheke was pflanzliches geholt, was auch ein wenig geholfen hat, nach ca. dem 8 Tag war der Durchfall weg, nur mein Stuhl war noch gelblich. Am 8. Tag hab ich mich gezwungen was zu essen und ab da konnte ich dann auch langsam wieder normal essen und mein Hungergefühl war wieder da.

So, jetzt hab ich seit eben Ende Juni ab und zu mal Blut nach dem Stuhlgang am Papier, rotes. Ca. 2 mal im Monat passiert es auch, dass ich ganz plötzlich Darmkrämpfe krieg, dann aufs Klo gehe und es kommt nur Schleim raus, aber wenig und nur einmal. Man muss dazu sagen, dass ich seit Ende Juni nonstop Stress hatte, also wirklich sehr schlimmen. Vorgestern war es dann so, dass ich ganz plötzlich wieder die Darmkrämpfe hatte, aufs Klo bin únd dann kam eben ein wenig Schleim raus mit Blutbeimengungen. Zwar wenig, aber es war eben da. Das war auch nur einmalig und danach konnte ich wieder normal essen und hatte nichts. Nur eben seit Ende Juni habe ich ab und zu nach dem Stuhlgang Blut am Papier. Ich mach mir Sorgen, dass es was schlimmes ist. Zwar gehe ich morgen zum Arzt, aber ich hab echt Angst (meine Oma hatte Darmkrebs, ich achte schon auf jedes Symptom).

Hat jemand eine Ahnung was es evtl. sein könnte? (Ich hab keine Allergien gegen Laktose oder so, wurde schon getestet)

...zur Frage

Kommisches Zeug am Kinn

Hallo ich habe vor 2-3 Tagen bemerkt dass ich bischen Hinter der Spitze von meinem Kinn Knochen einen kleine harten Bollen habe . Ca. In der mitte es schmerzt nicht und man sieht es auch nicht. Aber man fühlt es ganz gut es ist eher hart. Bevor ich zum Arzt gehe deswegen Frage ich lieber nochmal hier nach ob dass normal ist und vlt. Wisst ihr auch was es sein könnte mann kann es eben nicht so gu beschreiben.

Grüsse

...zur Frage

Meine Mutter hat sehr starke Nierenschmerzen :(

Hallo...meine Mom hat seit 2 Tagen fürchterliche Schmerzen. Sie war bei der Urologin und so leid es mir tut hat sie eine Spritze bekommen in der Vagina und das tut echt weh... Jetzt hat sie jedesmal Angst aufs Klo zu gehen wegen den Schmerzen. Sie nimmt Antibiotik. Sie kann nicht richtig gehen oder kaum aufstehen und jedesmal muss ich sie weinen sehen und sie tut mir ur leid... Ich will ihr so gerne helfen aber wie? Sie trinkt immer Wasser und Tee aber gibt es irgendwelche Hausmittel oder sowas ähnliches? Danke für die Antworten!

...zur Frage

Sehr viel Blut beim Stuhlgang?

Am 23. War ich auf dem Klo. 

Mein Stuhl war etwas hart aber nicht so, dass ich die ganze Zeit hätte pressen müssen. 

Erst hat sich das angefühlt als ob da Splitter drin wären dann ging es wieder. Nach dem ich fertig war, hab ich gesehen, das ganze Toiletten -Wasser war voll mit Blut, obwohl mein Stuhl hellbraun war.. 

Das Blut war auf jeden Fall frisch. Ich habe mir heute mein Hinterteil angesehen, da war ein kleiner Teil nach dem ich gepresst hab. Dort hab ich meine Hämorriden  gesehen, die innen Seite war blau-lila und ich habe seit 2 Tagen Schmerzen. Ich werde wohl höchstwahrscheinlich morgen wieder aufs Klo, aber habe Angst, weil es seit 2 Tagen schon schmerzt. 

Was soll ich tun und was ist das wirklich? Ich bin übrigens erst mal 21 Jahre jung

...zur Frage

Ich habe Schmerzen in der HWS und im Nacken was kann das Sein

Wenn Ich den Kopf nach Links Trehe Schmerzt es. Nachts wenn Ich Liege wird es Mir so Gar Davon Schwindelich. Bekomme jetzt da für Manuelletherapie aber es Geht Drotzdem nicht weg. Es wird noch ein MRT der HWS gemacht um zu Sehen was da Los ist. Hofendlich findet mann dann was Raus was das ist.

                            Viele Liebe
                               Grüße
                             Erik Franzen
...zur Frage

Pickelchen im Intimbereich durch Tampons? ?

Hallo;) Meine Tochter (15) j. hat am Eingang der Vagina einen minikleinen Pickel, der aber nicht schmerzt. Auserdem hat sie weiter unten der Vagina und eher seitlich (rechts) zwei weitere direkt nebeneinanderliegende Pickel, die ein wenig schmerzen wenn man sie mit dem Fingernagel eindrückt. Ansondten hat sie keine Beschwerden. Ich habe schonmal gefragt da meinte jemand es könnte Vulvakrebs sein, stimmt das? Könnte das von der Beschreibung her passen? Hatte das schon jemand? Die Pickelchen hat sie schon einen Monat unverändert. Gehen die wieder von alleine weg? P.s vom Rasieren kann es nicht kommen. Sie sieht diese Pickel auch nicht weil sie an einer ungünstigen Stelle sind. Sie will erstmal nicht zum Arzt, da ihr das peinlich ist und ehrlichgesagt halte auch ich es nicht für notwendig, da bestimmt jeder mal so Dinger hat. Könntes es auch eventuell von Ob's kommen? Sie hat diese erst zum zweiten Mal benutzt(also zweite Woche ) und nach ihrer ersten periode waren die da. Würdet ihr zum Arzt gehen oder ist was Böses ausgeschlossen? Mich würden eure Meinungen mal interessieren Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?