Zermürbende Schmerzen

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Dasdy,

das muss wohl ein Orthopäde vor Ort klären. Da sind Deine Angaben zu gering. Da könnte man alles Mögliche vermuten von einem Bandproblem bis zu einem Fersensporn.

Beim Orthopäden kann man klären welches Gelenk es betrifft. OSG oder USG.und wo die Ursache liegt! Oder ob es eine ganz andere Ursache gibt !

http://www.clemenshospital.de/sites/default/files/clemenshospital/Rieger_Skawran_-_Klinische_Untersuchung_des_Sprunggelenks.pdf

VG Stephan

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Dasdy, ich hatte genauso undefinierbare Schmerzen. Als es anfin im September 2012 konnte ich nicht mal mehr stehen. Jetzt nach einer Cortisobehandlung und zusätzlich einmal die Woche Methotrexat 15 mg ist es besser geworden. Ausser eine Arthroseentzündung konnte nicht festgetsellt werden. Ich hatte Röntgen Untersuchung und noch eine mit nuklearmedizin (ich weis nicht mehr wie sie heist) und Kontratsmittel. MRT kann nicht gemacht werden da ich einen Herzschrittmacher habe. Ich bin mal gespannt was bei dir rauskommt. Gute Besserung und schnell Hilfe wünsche ich dir.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

da es von Arthrose über Durchblutungsstörungen bis hin zum Fersensporn alles sein kann,empfehle ich das du dich an einen Orthopäden/Fussspezialisten wendest.

LG bobbys

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?