Zehennägel: wachsen nicht mehr, verfärbt, gerissen [mit Bildern]

linker Fuß - (Haut, Füße, Pilze) rechter Fuß - (Haut, Füße, Pilze)

0 Antworten

Nagel Pilz bei Künstlichen Fingernägeln?

Hi ihr Lieben

Ich hab mir heute (ich wollt es mal aus probieren) Künstliche Nägel aufgeklebt. Waren sehr billig 1.50€ und hatten einen echt fieß glebenden Kleber dabei (fast wie Secundenkleber)

Jetzt hab ich gelesen das man von solchen auf geklebten Nägeln Nagelpilz bekommen kann. Und wollte fragen ob das sehr schnell geht mit dem Nagelpilz (will ja keinen haben)oder nur wenn mann dem Nagel wenn die Kunstnägel abgefallen sind Gleich wieder neue traufklebt.?

Und wie lange halten solche billig Nägel mit solchen "sekundenkleber"

Danke im voraus für eure Andworten LG ALI

...zur Frage

Nagelpilz oder Melanom?

Kennt sich jemand aus? Ist das Nagelpilz oder ein Melanom? Habe den Fleck entdeckt, nachdem ich meinen Nagellack, der viel zu lange auf meinen Nägeln war, entdeckt. Habe natürlich gegoogelt und habe etwas Angst, dass es ein Melanom ist.

...zur Frage

Bekommt man vom Nägel feilen Nagelpilz?

Ich habe neulich mal gehört, dass man die Nägel nicht feilen soll weil man dann schneller Nagelpilz bekommt, da der Nagel durch das Feilen eine raue Angriffsfläche für Pilze bildet, stimmt das, ist schneiden also besser?

...zur Frage

Nagelpilz adé

Liebe Com,

seit sehr vielen Jahren (schätze 4-5, wenn nicht mehr) habe ich bzw hatte ich Nagelpilz an den Zehennägel, an 4 Zehen. Damals passiert durch einen Schwimmbadbesuch.

Ich therapierte sehr lange und immer konsequent, mal mit Ciclopoli Tropfen und Nagellack, die letzten Jahr jedoch mit Tabletten "Terbinafin".

Ich habe seit ein paar Wochen den größten Erfolg seit Jahren: meine Nägel wachsen normal und gesund nach! :-)

Tabletten o.ä. nehme ich seit etwa 3 Monaten nicht mehr. Jetzt ist der Nagel halb normal und halb Pilz.

Ich würde sehr gerne an beiden großen Zehennägel die Hälfte mit dem Pilz abmachen, aber WIE?

Klar wäre der Nagel dann sehr sehr kurz, aber der Pilz endgültig komplett weg.

Ich danke Euch :-)

...zur Frage

Stark "bunt" verfärbter und verdickter großer Zehnagel, keine Schmerzen, laut Untersuchung kein Nagelpilz - was kann das denn sein [mit Bildern]?

Hallo zusammen!

Ich leide seit mehreren Jahren unter einem stark "bunt" verfärbten linken großen Zahnagel. Der Nagel hörte damals zuerst auf zu wachsen, wurde dann langsam "spröde", verdickte sich und wurde leicht gelb. Mit der Zeit hat er sich dann bräunlich-weißlich verfärbt und ist nun seit mittlerweile 2-3 Jahren so.

Der Hautarzt hat einen Abstrich gemacht sowie eine Nagelprobe entnommen und mir wurde nach einigen Wochen mitgeteilt, dass es sich angeblich nicht um einen Nagelpilz handele. Seine Vermutung war ein Hämatom, allerdings bin ich mir unsicher, wie das mit der langsamen Entwicklung dieses Zustandes zusammenpasst.

Was kann das denn nun sein?

Ich finde, es sieht wirklich schlimm aus und ich schäme mich jedes Mal, wenn ich meine Socken ausziehen muss.

Alle anderen Nägel sehen völlig normal aus!

...zur Frage

Die Nägel der großen Zehe sind dunkelgrau verfärbt und wachsen auch seit Monaten nicht mehr - ist es Nagelpilz?

Beiim Versuch, sie zu schneiden (ein wenig, sie wachsen ja kaum) tut es weh.

Kann es sich hier um einen Pilz handeln oder was könnte das sein?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?