zeh gestoßen er ist nach rechts gebogen was kann ich tuhen

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wahrscheinlich ist der Zeh gebrochen. Das passiert schnell mal. Der Arzt würde röntgen und Dir dann (wahrscheinlich) einen sog. "Dachziegelverband" anlegen.

Da Du zur Zeit nicht zum Arzt kannst oder willst, stelle den gebrochenen Zeh bitte ruhig, indem Du ihn mit Heftpflaster, Tape oder Klebeband am mittleren Zeh fixierst.

Leider ist bei "unfachmännischer" Behandlung nicht ausgeschlossen, dass der Zeh schief zusammenwächst und Du später Probleme im Schuh bzw. beim Laufen hast. Es wäre daher ratsam, wenn Du daheim doch noch röntgen lässt.

Aber jetzt mach erst mal, wie Dir geraten, leg den Fuß hoch und kühle.

Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo marvin.

also du könntest es erstmal mit kühlen versuchen.wenn es aber die nächsten stunden schlimmer wird und der zeh anschwellen sollte müsstest du auch in frankreich egal wie irgendwie zum arzt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lieber Marvin!

Es wäre sinnvoll dass du in Frankreich eine Notaufnahme eines zugehörigen Krankenhauses aufsuchst. Die Kosten dafür entfallen dann durch eine Auslandsversicherung, solltest du eine haben. Wenn nicht können minimale Kosten entstehen aber auch nicht zu hohe.

Sollte dir jetzt das KKH nicht zusagen, habe ich für dich die Tipps:

Es kann sein das dein Zeh angebrochen ist. Ich würde den Zeh vorsichtig und regelmäßig Kühlen. Den Zeh verbinden oder weitere Tätigkeiten bitte unterlassen. Zur Nacht den Fuß mit dem "angebrochenen" Zeh auf ein Kissen legen und lagern. Weiterhin den Zeh schonen und kühlen. Gegen die Schmerzen empfehle ich dir Paracetamol oder Iboprofen. (wenn du welches hast) Wenn nicht fahr zu nächsten Apotheke.

Ps: Wenn du wieder da bist, gleich zum Arzt.!

Lg und Gute Besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?