Zeckenbiss, nicht geimpft und ein roter Fleck auf der Bissstelle - was tun?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Keine Panik! Vielleicht wird es ein banaler Virusinfekt ("Sommergrippe"). Die Inkubationszeit der FSME ist mindestens 7 Tage (eher länger). Das kann es damit nicht sein. Der rote Punkt an der Einstichstelle ist unproblematisch in dieser Größenordnung. Zecken sind nicht steril und eine lokale Reaktion ist deshalb normal. Damit wird das Immunsystem fertig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sallychris
11.07.2017, 18:59

Hallo Gerald,

schon mal was von Borelliose-Infektion gehört?

Ich hab nicht nur davon gehört sondern selbst eine gehabt.

Damit wurde das Immunsystem auch nicht fertig und eine Behandlung ist dringend und eilt. Je länger man wartet, desto schwieriger eine erfolgreiche Behandlung, desto mehr wird durch die Borreliose geschädigt.

Also - lieber einmal zuviel, als einmal zu wenig kontrollieren lassen.

Viele Grüße

Chris

0

Hallo Edona,

sofort zum Arzt, hast schon viel zu lange gewartet.

Alles Gute und gute Besserung

Sallychris

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?