Zahnspange halber zahn schwarz. Muss mein Kieferorthopäde mir sagen wenn mein Zahn kaputt geht?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der Kieferorthopäde muss selbstverständlich die Zähne kontrollieren. Ausserdem solltest du auch mit Brackets regelmäßig zum Zahnarzt. Durch Karies wird ein Zahn aber nicht so schnell schwarz, das dauert einige Zeit. Verfärbungen können auch durch Kaffee,Tee oder Rauchen entstehen, das geht mit normalem Putzen nicht weg. Dein Zahnarzt kann dich aufklären.

ich würde sagen, das der Kieferorthopäden hätte dich darauf hinweisen müssen. der schwarze Zahn ist vermutlich hin. also muss raus, denke ich. außer es ist ein Milchzahn, dann kommt ein neuer Zahn. was du ab so fort machen kannst, regelmäßig zum Zahnarzt zu  gehen um das so was nicht noch mal passiert. die Abstände wann du dann zum Zahnarzt musst, wegen der Spange, das solltest du am besten dein Zahnarzt fragen. wie auch den Orthopäden. warum er dich nicht auf den Zahn aufmerksam gemacht hatte. alles gute mit deinen Zähnen.

Was möchtest Du wissen?