Zahnschmerzen ohne Befund

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nimm Kamillan und befeuchte einen Wattestab und reibe die Stelle gut ein, mehrmals wiederholen.

Vielleicht müsstest du mal den Zahnarzt wechseln? Manchmal wird einfach etwas übersehen oder die Ärzte tun es als Einbildung ab ... Würde das auf jeden Fall nochmal von jemand anderem abklären lassen, immerhin bist du derjenige, der darunter leiden muss. Sich die ganze Zeit über mit Schmerztabletten vollzustopfen kann ja auf Dauer auch nicht die Lösung sein ... Ich wünsche dir auf jeden Fall gute Besserung!

Was möchtest Du wissen?