Zahnreinigung- wie oft wird sie bezahlt?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Leider sogar nur einmal im Jahr. Ich habe mich mal erkundigt. Eine Zahnsteinentfernung kostet bei meinem Zahnarzt 20€.

Hi, schön, wenn die Kasse eine Zahnsteinentfernung bezahlt, aber es kann auch sein, dass sie das nicht macht. Informiere dich am besten bei deiner Kasse. Viel Erfolg!

Einmal im Jahr ist quasi inklusive. Das finde ich eigentlich zu wenig, denn manche Menschen entwickeln schneller Zahnstein als andere Menschen. Wieviel du für eine weitere Entfernung bezahlen musst, hängt von deinem Zahnarzt ab. Musst du einfach mal nachfragen.

Wie oft sollte man eine professionelle Zahnreinigung beim Zahnarzt machen?

Reicht es, wenn man sich selbst vernünfitg die Zähne putzt oder kann so eine Zahnreinigung beim Zahnarzt etwas, was man nie schafft? Lohnt sich die Investition und wie oft sollte man es wiederholen?

...zur Frage

Neurodermitis/ Allergietest

ich habe Neurodermitis und muss einen allergietest machen lassen, Pricktest. wird der von der Krankenkasse bezahlt oder muss den ich bezahlen? wenn ja wie viel kostet der

...zur Frage

Wie oft kann man eine Kur beantragen?

Wie oft wird eigentlich eine Kur von der Krankenkasse bezahlt, bzw. wie oft kann man sie beantragen? Unter welchen Umständen werden die Kosten ganz übernommen?

...zur Frage

Zähne schmerzen nach Reinigung?

Ich war vorgestern beim Zahnarzt. Der hat eine professionelle Reinigung durchgeführt. Meine Zähne tun heute noch weh. Ist das normal? Mein Zahnfleisch ist auch ziemlich gereizt. Wie lange dauert es, bis das nachlässt?

...zur Frage

Reicht die professionelle Zahnreinigung einmal im Jahr?

Ich habe leider viele Füllungen im Mund, trotz guter und regelmäßiger Pflege (das sagt sogar mein Zahnarzt). Trotzdem hat sich bei mir der Rhythmus von 1x jährlicher Zahnreinigung durchgesetzt. Ich habe noch nicht nachgefragt, aber wäre es für meine Zähne nicht vielleicht sogar sinnvoll 2x im Jahr zur Reinigung zu gehen? Das ist doch eine private Leistung. Natürlich zeugt das von Ehrlichkeit meines Zahnarztes, aber gleichzeitig will ich auch nicht zu übervorsichtig wirken.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?