Zahnpflegekaugummi

3 Antworten

Manche Zahnärzte sprechen Xylit, was in einigen Kaugummis enthalten ist, Zahnpflegende Eigenschaften zu. Aber ich glaube nicht, dass das so viel ausmacht. Normale Kaugummis tun es auch.

Hi Principessa, also ich habe gehört und gelesen, dass ein normales Kaugummi (OHNE ZUCKER) genau so gut ist wie ein teureres Zahnpflegekaugummi, denn der entscheidende Faktor ist der Speichelfluss und den erzeugst du durch jedes Kaugummi. Der Speichel reinigt das Gebiss und repariert die Zahnoberfläche!

Ich habe auch die Information, dass normales Kaugummi völlig ausreichend ist. Entscheidend ist der Speichelfluss, der dadurch angeregt wird. Dabei ist es sogar nicht wichtig, ob es Zuckerfrei ist oder nicht. Zuckerfreier Kaugummi regt aber den Appetit an.

Haben Zahnpflegekaugummis wirklich einen Nutzen

Es gibt ja spezielle Zahnpflegekaugummis die quasi auch schon mal eine Zahnbürste ersetzen sollen. Ich habe gehört, dass Kaugummis generell die durch die Kaubewegung die Speichelproduktion anregen und so zahnschädliche schädlichen Säuren neutralisieren können. Geht denn das Wirkprinzip der Zahnkaugummis darüberhinaus?

...zur Frage

Helfen Kaugummis beim Rauchen aufhören?

Es gibt doch die Rauchstopp-Kaugummis. Helfen sie wirklich wenn man mit dem Rauchen aufhören will?

...zur Frage

Reklamation von Zahnfüllungen?

Ich habe heute eine Füllung aus dem Zahn verloren... als ich auf ein Kaugummi gebissen habe. Jetzt meine Frage: darf das passieren? Die Füllung war ca. 2 Jahre alt und jetzt schon locker?! Ich habe bei der Füllung zuzahlen müssen (ich glaube es war Kunststoff) kann man sowas "reklamieren?

...zur Frage

Sind Zahnpflegekaugummis sinnvoll?

Ich putze mir morgens und abends die Zähne. Ein Freund von mir kaut nach jeder Mahlzeit noch zusätzlich ein Zahnpflegekaugummi. Ist das wirklich so sinnvoll?

...zur Frage

Haben Zähne die Fähigkeit zur Selbstheilung?

Die Frage zielt auf die "Lebendigkeit" der Zähne. Sind sie wie Knochen und also ein lebendes Gebilde, das ein Leben lang versorgt wird oder sind sie totes Gewebe, das mittels Zahnhygiene möglichst lange konserviert werden muss? Immerhin sagte mein Zahnarzt mal was von der Möglichkeit einer Remineralisierung: Kleine Löcher könnten durch Zugabe von minaralhaltigen Zahnpasten remineralisiert werden.

...zur Frage

Sollte man regelmäßig Pflegemittel wechseln oder leiber immer das gleiche?

Ist es besser, wenn man regelmäßig Produkte wie Shampoo oder Zahncreme wechselt oder sollte man bei einem Produkt bleiben? Was ist besser für die Haare bzw. Zähne?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?