Zahnlücke zwischen vorderen Zähnen füllen lassen?

3 Antworten

Eine günstigere Lösung ist das Überkronen. Dabei werden die Zähne abgeschliffen und die Kronen darauf geklebt. Eine Form von Zahnersatz. Wenn dein Gebiss sonst in Ordnung ist, zahlen die Kassen keine Zahnspange. Dass es dich psychologisch stört, musst du erst zum Psychiater. Bekommst du es bestätigt, KANN eine Zahnspange bezahlt werden. Zahnspangen wurden eingeschränkt, weil Elter unnütz in großer Zahl ihre Kinder mit Zahnspangen ausstatten ließen, weil es ein Zeichen für das Teeny-Alter ist. Darum werden die Kassen es nicht bezahlen.

Wobei es schade wäre gesunde Zähne zu überkronen. Eine Korrektur durch ein KFO müsste kostengünstiger möglich sein.

3
@Markie

Das mit den Kosten vom Kieferorthopäde kenne ich. Die sind wirklich so hoch. In der Protetik zahlt man nur den Zahnersatz anteilig, also 30-50% der Standardversorgung. Das kostet 400-1000 Euro pro Zahn, wo die Kasse eine Zuzahlung leistet. Verblendet liegt die Krone um 600 Euro, billiger wird es bis 50% bei guten chinesischen Produzenten, was oft der Zahnarzt anbietet. Mein Onkel arbeitet mit einem Labor in unserer Nähe und mit einem Labor in China. Es gibt aber keinen Unterschied in der Qualität. 5 Euro Lohn entspricht 60 Euro Lohn bei uns in der Fertigung vom Zahnersatz. 10 mal mehr, als der häufige Lohn mit 50 Cent, das bei uns ab Oktober 12 Euro sind. Aus China bekommst du sehr gute Qualität, wenn guter Lohn gezahlt und nicht auf Masse produziert wird.

1

Hallo, hole Dir einen zweite Meinung von einem Kieferorthopäden.
Erkläre genau, was genau Dein Problem ist und frage ihn um Rat, was man tun kann!

Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass man auch nur, zum Beispiel, die Frontzähne behandeln kann.
Es gibt verschiedene kieferorthopäsche Möglichkeiten.
Auf keinen Fall würde ich mir in Deinem Alter die vorderen Zähne beschleifen lassen, um an der Optik etwas zu verändern! Du beschädigst damit einen gesunden Zahn! Wie lange das dann hält und ob es nicht andauernd wieder abbricht, kann Dir niemand versprechen.

Eine wirklich kleine kierferorthopädische Behandlung kostet auf gar keinen Fall auch nur annähernd diese Summe!

Das musst zu selber bezahlen.

Was möchtest Du wissen?