Zahnfüllung Probleme

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, das kann gut sein, dass da einfach noch eine Ecke übersteht. Ich denke, dass es sich mit der Zeit auch von alleine gibt, aber wenn dich immer was stört, würde ich nochmal kurz hingehen. Das ist ja dann keine große oder gar schmerzhafte Sache, sondern die schleifen das ja nur ein wenig ab.

ok, danke :-) Ja ich habe sowieso in einem halben Jahr wieder einen Termin. Dann werde ich es einfach dann nochmals ansprechen falls es bis dahin nicht verschwunden ist. Aber vorher will ich eigentlich nicht mehr gehen. Habe schon genug Sitzungen hinter mir und brauche mal eine Zahnarzt Pause ;-))

0

Hallo, ich würde kein halbes Jahr warten sondern gleich nochmal vom ZA nachsehen lassen. Wenn nämlich der Biss längere Zeit nicht stimmt kann das viele Folgen nach sich ziehen, eine davon sind unklare Kopfschmerzen, das Kiefergelenk wird ungleich belastet und das schadet ebenfalls und und und. Von selbst wird es wohl nicht weggehen, der ZA wird mit einem Farbblättchen, welches er zwischen die Zähne legt und Du draufbeißen musst feststellen, wo am Zahn noch etwas abgeschliffen werden muss damit der Biss wieder stimmt. Keine große Sache und ist ganz schnell erledigt, tut auch ganz bestimmt nicht weh. Auf einen guten Biss - Sallychris

der ZA wird mit einem Farbblättchen, welches er zwischen die Zähne legt und Du draufbeißen musst feststellen, wo am Zahn noch etwas abgeschliffen werden muss damit der Biss wieder stimmt.

genau das hat sie auch beim flicken gemacht.... nur habe ich glaube ich, nicht richtig drauf gebissen :S

Hmm echt nochmals hingehen ? :(( Wenn ich mit der Zunge den Zahn fühle, ist es da auch etwas rau ^^ Hat wohl wirklich was mit dem schleifen zu tun :S

Danke für deine Antwort

0

Was möchtest Du wissen?