Zahnfleischbluten und Erbrechen?

1 Antwort

Blutungen im Erwachsenenalter können bspw. auf einen Mangel an Kalzium, Kalium oder Ferrum zurückzuführen sein, manchmal fehlt ein Spurenelement.

Der Auslöser könnte eine Erkrankung sein (bspw. eine Erkältung).

Bei Mangelzuständen vielleicht mal einen Heilpraktiker aufsuchen.

Was hilft bei häufigem Zahnfleischbluten?

Ich habe in den letzten Wochen häufig Zahnfleischbluten. Was kann ich dagegen tun? Gibt es vielleicht ein gutes Hausmittel dagegen?

...zur Frage

Erbrechen nach Alkoholkonsum?

Moin moin,

ich gehe auf die 30 zu, früher hatte ich nie solche Probleme.

Nach jeder Party mit teils intensivem Alkoholgenuss (Frequenz: schätze 1 x im Monat, ich sag ja ich werd alt :D), und sei es auch nur ein reiner Bierabend, muss ich mich regelmäßig übergeben am Folgetag. Wache meistens in guter körperlicher Lage auf, und ab dann gehts stündlich bergab, bis ich mich übergeben muss bzw. nachhelfe. Sollte glücklich darüber sein, ist eine schöne Ausrede Partys absagen zu können :D, aber manchmal kommt man dann doch nicht dran vorbei...

Muss sagen wirklich in 9 von 10 Fällen tritt das Verhalten auf, habe neulich von Vomex gehört, was mich aber auch schon enttäuscht hat... Jemand eine Idee woran das liegen könnte bzw. was mir helfen könnte? Andere Katersymptome wie Kopfschmerzen etc. hab ich eigentlich nie, nur diese ätzenden Magenprobleme... Unverträglichkeit oder sowas kann ich eigentlich auch ausschließen, in kleinen Mengen ist alles in Ordnung.

Bin für alle Tipps offen, danke :)

achja. Wasser trink ich in der Regel genug während des Konsums.

...zur Frage

Gibt es ein Hausmittel bei Zahnfleischbluten?

Hallo, kann mir jemand mal sagen, ob es neben der Zahnpasta noch ein altes Hausmittelchen gibt bei Zahnfleischbluten? Ich habe schon extra eine Zahnpasta, die gut sein soll bei Zahnfleischbluten. Trotzdem blutet mein Zahnfleisch immer wieder mal.

...zur Frage

Welches ist die beste Zahnpasta bei Zahnfleischbluten??

Da ich oft Zahnfleischentzündungen und Zahnfleischbluten habe, suche ich eine richtige Zahnpasta die auch dagegen hilft. Hat jemand eine Idee welche dafür am besten geeignet ist? Ist auch egal wieviel die kostet.

...zur Frage

starkes Zahnfleischbluten in der Schwangerschaft ist das schlimm?

Meine beste Freundin hat seit ein paar Tagen jedesmal beim Zähneputzen sehr starkes Zahnfleischbluten. Sie ist Schwanger und wir wissen jetzt nicht ob das normal ist? Nach dem Zähneputzen hört es aber recht schnell wieder auf.

...zur Frage

Nach Manueller Therapie Glieder- und Muskelschemerzen wie bei einer Grippe, aber ohne Grippe?

Ist das möglich? Keine 24h danach glaubt ich erst daran dass es Muskelkater wird, aber von Stunde zu Stunde tat einfach alles weh, bis in die Fingerspitzen. Eben wie bei Grippe wenn Fieber- und Gelenkschmerzen auftreten. Habe aber NUR diese Schmerzen :/ Kein Schnupfen, keine Halsschmerzen, auch sonst nichts was Grippe/Erkältung anbahnen lässt.

Gemacht wurde eine wirklich leichte Massage am Rücken und dann schmerzlose Dehnübung mit Luft einatmen und sowas. Also eigl nichts Schlimmes und dann noch ganz leichtes tippeln mit den Handflächen die im mittleren Rückenbereich Muskeln aufbauen sollten.

Außerdem bin ich seit August mit der Hashimoto Diagnose gesegnet. Bin also sehr unerfahren, aber die Physio meinte Verspannungen und Hashi hängen immer zusammen. Stimmt das? (Also im Nacken besonders) Und kann das denn so ein "Schub" der Schildi sein nach der anwendung, kann das auch sein? Mittwochs ist die Praxis leider geschlossen, hätte gerne angerufen, muss aber Freitag sowieso zur letzten Anwendung und werde da natürlich fragen, aber heute ein bisschen Informieren wäre auch ganz gut :)

Danki

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?