Zahnersatz bei Hartz 4

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

""Zahnersatz bei Hartz 4 ist sicherlich für Personen eine wichtige Frage, denn meistens haben Sie kein Geld übrig, um sich den teilweisen kostenintensiven Zahnersatz wie Zahnprothesen, Zahnkronen oder Zahnbrücken zu leisten. Ob nun Hartz 4 Empänger oder nicht, auf jeden Fall ist es im Vorwege immer wichtig regelmäßig den Zahnarzt zur Kontrolluntersuchung aufgesucht haben, wegen der optimalen Zahngesundheit und zweitens wegen des wichtigen Bonusheftes. Kann man mittels Bonusheft nachweisen, daß man regelmäßig den Zahnarzt aufgesucht hat, zahlt die gesetzlichen Krankenkasse einen höheren Zuschuß für Zahnersatz. Wenn Sie als Hartz 4 Empfänger Zahnersatz benötigen, dann sollten Sie Ihren Hartz 4 Bescheid und Bonusheft mit zu Ihrer Krankenkasse bringen und die Sachlage besprechen."

Fortsetzung und Source:

http://www.zahnersatzguenstig.com/Zahnersatz-Hartz-4.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo sende einen Antrag an deine Krankenkasse mit der Bitte um 100% Kostenübernahme. Schick deinen Hartz 4 Bescheid gleich mit. Oder wenn möglich sprich selbst bei der Kasse vor. Viel Glück Monika

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bekomme auch hartz 4 und habe zahnersatz und bei mir wurde alles übernommen, ich weiß nicht wie es bei deiner krankenkasse ist. Ich musste nur den kosten und heilplan und mein alg2 bescheid mitbringen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?