Zahnbehandlung?

3 Antworten

Der zahnärztliche Schritt ist dabei vor allem die Beseitigung der Entzündung, die anschließende sorgfältige Zahnpflege zu Hause ist von ebenso großer Bedeutung. Für die klassische Therapie werden die Zahnfleischtaschen vom Zahnarzt vorerst manuell gereinigt, so kann er sowohl weiche als auch harte Beläge entfernen.

LG

Ist das Eingriff habe noch nie gehabt deshalb

1
@Sailorv10226

Bis zu einer bestimmten Taschentiefe (5 mm) wird konventionell ohne chirurgischen Eingriff gearbeitet. Vorsichtig werden unter Einsatz bestimmter Instrumente und Ultraschall auch die weichen und harten Zahnbeläge unterhalb des Zahnfleischsaums entfernt.

1

Am besten wäre es auch einen Zahnarzt zu fragen, online kannst du auch gute Zahnärzte finden, die dir das gut erklären können! :)

Die Entfernung von Karies und das Plombieren der Zähne. Ggf. Ziehen der Zähne oder überkronen.

Ist das so wie ein Eingriff wall meine Mutter mir gesagt hat das ich Krankgeschrieben werde am Montag

0
@Sailorv10226

Wenn du eine Betäubungsspritze bekommst, wäre es gut, wenn du krankgeschrieben wirst. Das gilt aber nicht als krankgeschrieben als Solches. Du bekommst über den Arztaufenthalt eine Bescheinigung. Eine Betäubung kann dich etwas einschränken, darum solltest du auch nicht Autofahren. In extremen Fällen wird die Behandlung unter Narkose gemacht.

0

Was möchtest Du wissen?