Zahlt die Krankenversicherung Reiseimpfungen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo holger, seit 2007 übernehmen zahlreiche gesetzliche Krankenversicherungen die Kosten für Reiseimpfungen. Du solltest dich am besten gegen Cholera mit der sogenannten Schluckimpfung impfen lassen. Cholera ist die schwerste Form der Diarrhoe! Auch wenn Cholera nur sehr selten für Reisende eine Gesundheitsgefahr ist, kann die Impfung sehr sinnvoll sein.

6

Und wie lange wirkt der Cholera Impfschutz? Also wie oft muss ich nachimpfen lassen?

0
6
@holger

Um den Ipfschutz gegen Cholera aufzubauen, sind zwei Schluckimpfungen im Abstand von 1-6 Wochen notwendig. Der Impfschutz beginnt 1 Woche nach der 2.Dosis und wirkt je nach Alter zwischen 6 Monaten (Kinder) und 2 Jahren (Erwachsene).

0

Ich habe mich vorgestern gegen Typhus und Gelbfieber impfen lassen und musste es selber bezahlen. Es gibt allerdings wohl einige gesetzliche Krankenkassen, die Reiseimpfungen übernehmen, z.B. die TK, wenn ich mich richtig erinnere. Am besten du fragst direkt bei deiner Kasse nach!

Zahlt meine Krankenkasse, wenn ich im Urlaub krank werde?

Ich sitze hier grad im Internet-Cafe in Chania (Kreta) und mir fällt grad ein: Wenn ich mir hier z.B. eine Lebensmittelvergiftung zuziehe, wer bezahlt dann die Behandlung? Meine ganz normale Krankenkasse? (AOK)

...zur Frage

Arzt verschreibt mir keine Krankengymnastik - Krankenkasse bezahlt es 100% was kann ich machen?

Mein Arzt verschreibt mir keine Krankengymnastik (Budget wäre erschöpft). Meine Krankenkasse zahlt mir im Quartal 18 Einheiten. Was kann ich dagegen machen? Laut Heilmittelkatalog stehen mir dieses aber ja zu.

...zur Frage

Zahlt die Krankenkasse eine Kur?

Wenn man sich schlapp und ausgepowert fühlt, aber noch keine speziellen Krankheitssymptome wie Burn-out oder chronische Leiden aufweist, kriegt man dann trotzdem von der Krankenkasse eine Kur bezahlt? Ich will keinen Urlaub machen, sondern einem Burn-out eher vorbeugen.

...zur Frage

Zeckenimpfung ratsam?

Man hört überall, dass sich Zecken stark verbreiten und das eine Impfung ratsam ist, wenn man sich viel im Grünen aufhält. Wie sehr ihr das? Sollte sich jeder impfen? Wann sind denn die besonderen Gefahrenmonate?

...zur Frage

Wer zahlt in Deutschland einen Schwangerschaftsabbruch

Zum Glück ist es keine Sache die mich selbst betrifft. Ich Frage mich aber, wie es in Deutschland eigentlich mit der Bezahlung von Schwangerschaftsabbrüchen geregelt ist. Bezahlt das als ärztliche Leistung die Krankenkasse oder gilt hier ein Sonderfall?

...zur Frage

Nach Impfung Achterbahn fahren?

Hey,

also ich brauche mal wieder meine Auffrischimpfungen, deswegen soll ich morgen (Mittwoch) zum Impfen. Allerdings möchte ich Freitag mit ein paar Freunden ins Phantasialand fahren, da wir da frei haben. Meine Frage ist nun, ob Achterbahn nach der Impfung Komplikationen mit sich bringen könnte? Es heißt ja immer, nach dem Impfen 2 Tage oder so kein Sport, deswegen habe ich da etwas Bedenken. Ansonsten würde ich den Termin nämlich verschieben, deswegen wäre es zu spät, morgen beim Arzt erst zu fragen.

Bin dankbar für eure Antworten :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?