Zahlt die Krankenversicherung Reiseimpfungen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo holger, seit 2007 übernehmen zahlreiche gesetzliche Krankenversicherungen die Kosten für Reiseimpfungen. Du solltest dich am besten gegen Cholera mit der sogenannten Schluckimpfung impfen lassen. Cholera ist die schwerste Form der Diarrhoe! Auch wenn Cholera nur sehr selten für Reisende eine Gesundheitsgefahr ist, kann die Impfung sehr sinnvoll sein.

Und wie lange wirkt der Cholera Impfschutz? Also wie oft muss ich nachimpfen lassen?

0
@holger

Um den Ipfschutz gegen Cholera aufzubauen, sind zwei Schluckimpfungen im Abstand von 1-6 Wochen notwendig. Der Impfschutz beginnt 1 Woche nach der 2.Dosis und wirkt je nach Alter zwischen 6 Monaten (Kinder) und 2 Jahren (Erwachsene).

0

Ich habe mich vorgestern gegen Typhus und Gelbfieber impfen lassen und musste es selber bezahlen. Es gibt allerdings wohl einige gesetzliche Krankenkassen, die Reiseimpfungen übernehmen, z.B. die TK, wenn ich mich richtig erinnere. Am besten du fragst direkt bei deiner Kasse nach!

Was möchtest Du wissen?