Zahlt die Krankenkasse Wärmepflaster bei Muskelverspannungen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn es nur apothekenpflichtige Wärmepflaster sind, verschreibt die Kasse die leider nicht.

Nur ABC Wärmepflaster sind
verschreibungspflichtig!

ABC-Pflaster sind nicht verschreibungspflichtig, jedoch apothekenpflichtig. Andere Wärmepflaster erhält man auch in Drogerien oder Supermärkten.

0

Ich kenne diesen Effekt auch ganz gut, leider gewöhnt man sich daran... ich würde das Problem mit deinem Arzt(evtl. auch mit einem Orthopäden) besprechen. Er kann das Problem an der Ursache angehen, das Pflaster lindert ja nur die Symptome. Vielleicht kann er dir Krankengymnastik aufschreiben, oft ist es besser, aktiv gegen diese Schmerzen anzugehen. Mit hat es gut geholfen, ich konnte meine Haltungsfehler, vor allem durch Zwangshaltungen am Schreibtisch, verbessern.

Hier ist eine Beispielübung, solche Techniken kannst du dann erlernen.

Damit ist deine Frage, ob diese Wärmepflaster bezahlt werden zwar nicht beantwortet, aber vielleicht ist das eine gute Alternative?

http://www.youtube.com/watch?v=5KKrmapTX4U

Was möchtest Du wissen?