Zahlt die Krankenkasse immer ein offenes MRT?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Blutschwester,

bei meinem letzten MRT habe ich einfach in einer radiologischen Praxis mit offenem MRT angerufen und um einen Termin dafür gebeten.

Es wurde keine extra Genehmigung benötigt. Es kam auch keinerlei Nachfrage von seiten der Praxis.

Demnächst "darf" ich wieder ins MRT und werde es genauso handhaben. Ob das natürlich bei jeder Kasse so ist weiß ich nicht.

LG Anna

Hallo,

abrechnungstechnisch gibt es zwischen geschlossenem und offenem MRT keinen Unterschied. Eine Genehmigung ist daher nicht erforderlich.

Wichtig ist, dass der Behandler eine Kassenzulassung für die Abrechnung von MRT-Leistungen hat. Gerade bei offenem MRT gibt es häufiger Geräte ohne Abrechnungszulassung.

Anm besten direkt bei der Terminvereinbarung nachfragen, ob die Kosten bei einer Überweisung direkt mit der Krankenkasse (bzw. der Kassenärztlichen Vereinigung) abgerechnet werden.

Gruß

RHW

Ich kann die Antwort von Ann61 nur bestätigen. Es gibt viele Patienten, die in einem geschlossenen MRT Angstzustände bekommen. Die Kasse dürfte da eigentlich keine Schwierigkeiten machen. Meine Schwester geht immer in ein offenes MRT, hatte noch nie Probleme mit Eigenkosten. Alles Gute. Gerda

Zahlt die Krankenkasse die Brille bei Augenverletzung?

Wenn man durch einen Unfall nicht mehr sehen kann, oder nur noch um die 20%, so war es bei einem Kollegen, zahlt die Kasse dann die Brille? Es ist ja keine Altersfehlsicht sondern offensichtlich krankheitsbedingt?

...zur Frage

Zahlt die Krankenkasse ein Blutdruckgerät?

Da ich einen leichten Bluthochdruck habe hat mir mein Arzt empfohlen, dass ich mir ein Blutdruckgerät zulegen soll. Verschreiben kann er mir das nicht. Wieso auch immer.... Jetzt frage ich mich, zahlt die Kasse überhaupt das Blutdruckgerät????? Gibt es dafür eine gesetzliche Grundlage?

...zur Frage

Zahnfüllung bezahlen?

Muss man seit neuestem jetzt auch gewöhnliche Zahnfüllungen beim Zahnarzt bezahlen? Mir ist ein Zahn repariert worden, die Füllung ist aus Kunststoff, also nichts besonderes. Und trotzdem soll ich das zahlen. Gibt es noch kostenlose Füllungen?

...zur Frage

Wird ein Rundumcheck von der Kasse bezahlt?

Ich würde mich gerne mal durchchecken lassen, weil in meiner Familie Probleme mit der Schilddrüse auftauchen und ich einen Vitaminmangel ausschließen möchte (ich esse seit Kurzem vegetarisch). Werden die Kosten von der Kasse übernommen?

...zur Frage

Zahlt die Kasse Kurse für Venengymnastik?

Da ich Krampfadern habe möchte ich doch mal einen Kurs für Venengymnastik machen. Zahlt die Krankenkasse den Kurs? Muss mir der Arzt ein Rezept schreiben?

...zur Frage

Wer zahlt den Notarzt?

Heute am vormittag musste der Notarzt kommen, da mein Bruder über Schmerzen in nder Brust klagte. Der Notarzt hat ihn dann ins Krankenhaus gebracht, da Verdacht auf ein Herzinfarkt besteht. Heute vormittag war alles so turbolent und durcheinander, sodass ich ganz vergessen habe zu fragen. Wer zahlt denn den Notarzt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?