Zahlt die Krankenkasse Gehstöcke?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hast du keine Gehhilfen verschrieben bekommen?

Die kann dir dein Arzt normal verschreiben und du bekommst sie für die gesetztlich Zuzahlung ausgehändigt.

Allerdings scheint es ja außergewöhnlich zu sein, dass du noch nicht richtig laufen kannst, wenn dir der Arzt keine Gehhilfen verschrieben hat?! Das solltest du auf jeden Fall nochmal abklären lassen, weil die Gehhilfen nur für eine kurze Zeit gut sind, auf Dauer ist es sehr anstrengend, damit zu gehen und man hat nie die Hände frei.

Außerdem führen die Gehhilfen zu einer unnormalen Körperhaltung, das strengt auf die Dauer auch an.

Gute Besserung!

Arzt verschreibt mir keine Krankengymnastik - Krankenkasse bezahlt es 100% was kann ich machen?

Mein Arzt verschreibt mir keine Krankengymnastik (Budget wäre erschöpft). Meine Krankenkasse zahlt mir im Quartal 18 Einheiten. Was kann ich dagegen machen? Laut Heilmittelkatalog stehen mir dieses aber ja zu.

...zur Frage

Zahlt die Krankenkasse eine Kur?

Wenn man sich schlapp und ausgepowert fühlt, aber noch keine speziellen Krankheitssymptome wie Burn-out oder chronische Leiden aufweist, kriegt man dann trotzdem von der Krankenkasse eine Kur bezahlt? Ich will keinen Urlaub machen, sondern einem Burn-out eher vorbeugen.

...zur Frage

Zahlt die AOK eine Kur zur Gewichtsabnahme

Ich habe mindestens 55Kg zu viel auf den Rippen . Das Problem bei mir ist, ich kann kaum Sport betreiben. Ich bin dreimal an der Lendenwirbelsäule Operiert worden, leider ohne Erfolg. Ich kann nur noch mit GeheHilfen gehen und dabei habe ich unmögliche schmerzen.Außerdem wurde ich schon drei mal am Herzen Operiert (4 Beipässe).Nun möchte ich gerne wissen ob die AOK für eine Kur, wo man gezeigt bekommt wie Mann auch ohne Sport, also übers essen abnehmen kann Bezahlt ?

...zur Frage

Wer zahlt in Deutschland einen Schwangerschaftsabbruch

Zum Glück ist es keine Sache die mich selbst betrifft. Ich Frage mich aber, wie es in Deutschland eigentlich mit der Bezahlung von Schwangerschaftsabbrüchen geregelt ist. Bezahlt das als ärztliche Leistung die Krankenkasse oder gilt hier ein Sonderfall?

...zur Frage

Wird ein Treppenlift von der Krankenkasse bezahlt

Ein Mieter in unserem Haus kommt in letzter ZEit, krankheitsbedingt kaum noch die Treppe hoch. Es ist nun auch nicht immer jemand da, der ihm dabei helfen kann. Jetzt ist mir die Möglichkeit eines Treppenliftes eingefallen.

Zahlt die Krankenkasse bzw. die Pflegekasse einen Treppenlift? Welche Voraussetzungen müssen dazu gegeben sein?

...zur Frage

Welche Behandlung zahlt die gesetzliche Krankenkasse bei Athrose und Knorpelaufbau im Knie?

Nach einer Meniskus-OP möchte mein Arzt mir Spritzen zum Knorpelaufbau geben, die von der Krankenkasse nicht gezahlt werden. Kennt jemannd noch andere Möglichkeiten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?