Zahlt die Krankenkasse die Tetanus-Impfung?

1 Antwort

Ja, die Krankenkasse zahlt die Tetanusimpfung. Die Impfung gegen Tetanus ist eine für alle Menschen empfohlene Impfung. Von daher wird sie auch von der Krankenkasse bezahlt.

Tetanus Impfung auffrischen seit 5 Monaten überfällig

Hallo liebe Leute :D

Ich hab mal ne Frage, ich habe mich heute Mittag beim Kartoffelschälen mit dem Sparschäler geschnitten und es kam nur ein Minitropfen Blut. Ist ja an und für sich nicht schlimm nur als ich später in meinem Impfpass geschaut habe, habe ich bemerkt das ich letztes Jahr meine Tetanus Impfung hätte auffrischen lassen müssen...

Meint ihr es ist was passiert? Ich mach mir grad ein wenig Sorgen

Danke schon mal =)

LG Franzii

...zur Frage

Schwanger im Ausland - übernimmt die Kasse Kosten für Vorsorgeuntersuchungen?

Ich bin in Deutschland bei der Techniker Krankenkasse gesetzlich versichert und während eines mehrmonatigen EU-Auslandsaufenthaltes schwanger geworden. Eine Rückreise nach Deutschland ist aus beruflichen Gründen erst für Januar geplant. übernimmt die deutsche Krankenkasse die Kosten für Vorsorgeuntersuchungen? Vielen Dank und herzlichen Gruss, Valerie Sager

...zur Frage

Wann besteht eine Gefahr von Tetanus?

Mein Hund hat mich mal kurz in die Hand gezwackt, es hat auch ganz leicht geblutet, war aber nur eine oberflächige Schramme, die nicht tief ging. Besteht da die Gefahr von Tetanus? Habe meine Impfung nämlich nicht auffrischen lassen? Welche Qualität müsste also die Wunde haben, damit man von einer Gefahr sprechen kann?

...zur Frage

Welche Krankenkasse zahlt eine Tollwutimpfung?

Mit welchen Kosten muss ich bei einer einzigen ergänzenden Tollwutimpfung rechnen und zahlt sie die Krankenkasse?

...zur Frage

Hundebiss Tetanus?

Hallo

Mich hat heute ein Hund beim Spielen ausversehen leicht durch meinen Pullover gebissen. Ist eher ein Kratzer. Hat nicht geblutet, sondern ist eher leicht aufgeschürft und brennt etwas. Habe es mit Wasser ausgewaschen und jetzt ist auch schon wieder gut. Tetanus müsste aktuell sein (letzte Impfung vor 1,5 Jahren, vorletzte vor 6,5 Jahren). Sollte ich dennoch zum Arzt gehen oder einfach mal abwarten ob sich etwas entzündet? Tetanus dürfte eigentlich kein Problem sein aufgrund meiner Impfung oder? Würde mir irgendwie etwas blöd vorkommen wegen so einem Kratzer zum Arzt zu gehen.

Viele Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?