Zahlt die Kasse eine Haushaltshilfe im Krankheitsfall?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, die Kasse zahlt eine Haushaltshilfe. Ich habe in so einer Situation eine Haushaltshilfe bekommen. Damals musst ich eine komplette Schwangerschaft liegen und konnte mich nicht um den Haushalt und meine Tochter kümmern.

Ja, das macht sie. Allerdings ist das davon abhängig, ob ihr niemanden habt, der sich um die Kinder kümmern kann. Das ist ja scheinbar der Fall.

Eine Haushaltshilfe wird immer dann von der Krankenkasse übernommen, wenn die Kinder sich noch nicht selbst helfen können und niemand anderes diesen Dienst übernehmen kann.

Hier findest du die wichtigsten Informationen über den Anspruch: http://de.wikipedia.org/wiki/Haushaltshilfe_%28Sozialleistung%29

Ich wünsche euch alles Gute!

Was möchtest Du wissen?