Zäpfchen oder Tablette?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

EIn Zäpfchen wirkt schneller, da es sofort über die Darmschleimhaut resorbiert wird. Ein weiterer Vorteil ist, das der Magen so umgangen wird. Das ist für viele Menschen gut, die einen empfindlichen Magen haben.

Tabletten unterschiedlicher Hersteller auch in der Wirkung unterschiedlich?

Servus,

Bin derzeit mal wieder stationär wegen Herz im Krankenhaus und bei uns ist es üblich dass die Patienten vom Krankenhaus die Medikamente bekommen. Jedenfalls nutzt das Krankenhaus die teuren Bayer Produkte, Privat nutze ich Betablocker von AbZ.

Nun sollte die Wirkung der Tabletten ja eigentlich gleich sein, mir ist aber bei meinem letzten Krankenhausaufenthalt vor nem Monat und bei dem jetzigen aufgefallen dass die von Bayer wirksamer ist (der Puls fährt schneller runter und pendelt nicht so stark) bzw. ich glaube es. Was mir auffällt ist dass die Tablette von Bayer noch eine Schutzschicht hat (sie ist härter und zergeht nicht im Mund) während die von AbZ schon im Mund bröckelt bzw. sich auflöst. Könnte da der Hund begraben sein?

Oder ist das einfach eine falsche Beobachtung und die Tabletten unterscheiden sich wirklich 0?

Wäre über Antwort dankbar.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?