Zähne wieder verschoben was tun?

3 Antworten

Hallo Alexo, das ist bei meinem Sohn genau so (ist so alt wie Du). Die Zähne sind bei ihm anscheinend ständig in Bewegung. Du musst, wenn die Spange nicht mehr passt, unbedingt zum Kieferorthopäden. Vielleicht bekommst Du eine neue Spange angepasst oder - das war bei meinem Sohn so - Brackets auf die Zähne. Das bezahlt, wenn es medizinisch notwendig ist, die Krankenkasse, mach Dir mal keine Sorgen. Ihr müsst zwar dann jeden Monat minimal mit einem kleinen Betrag (so um die 30 € rum) die Kosten mittragen, aber nach Beendigung der Behandlung bekommt ihr das Geld von der Krankenkasse wieder. Bei uns war das so und das ist auch der übliche Vorgang. Mach Dir mal keinen Kopf, aber kümmere Dich bald um einen Termin. Bei meinem Sohn hatte ich den Eindruck, dass sich da innerhalb von nur 14 Tagen massiv etwas verändern kann, scheint bei Dir ja auch der Fall zu sein. Alles Gute. Gerda

Bei mir war das auch so und dann meinte meine Kieferorthopädin, dass das ihr fehler sei und ich hab nochmal für 3 Monate ne feste Spange bekommen und musste nichts dafür zahlen. Ich hab die dann nochma mit 18 bekommen, damits auch was bringt. denn das ist ja das Problem hier in deutschland. Wir hören mitten in der Wachstumsphase mit der KO Bahandlung auf. Deshalb verschiebt sch bei den meisten Patienten wieder alles....

Danke für eure Hilfe ihr habt mir echt weitergeholfen. Ich werde schnellstmöglich zum Kieferorthopäden gehen.

Wie schlimm ist eine Feste Zahnspange?

Hallo ich bekomme morgen eine feste Zahnspange und bin jetzt etwas nervös. Wie schlimm ist es wirklich? Ich bin 19 Jahre alt :) Danke für die Antworten.

...zur Frage

Zähne verschoben von Zähnepressen / Zahnspange?

Ok nach ganz genauer Beobachtung im Spiegel habe ich eingesehen das doch nicht der Kiefer schuld daran ist das meine untere Zahnreihe rechts weiter unten ist als auf der linken Seite, sondern sich wirklich die Zähne verschoben haben!

Und zwar sind die Zähne auf der rechten Seite unten irgendwie alle ein wenig weiter nach vorne richtung Schneidezähne gewandert und haben sich zusätzlich ein wenig nach vorne Richtung Lippen verschoben...

Eine feste Spange kommt für mich nicht in Frage! Aber was zahlt man für eine lose Spange? Und kann so eine Spange irgendwie mit so einer Knirschschiene verbunden werden? Also praktisch beides in einem?

MfG, Register

...zur Frage

kieferoperation welche erfahrungen?

ja hallo

ich bin 23 Jahre alt und trage schon gut seit 5 Monaten eine feste Zahnspange am Oberkiefer, so und die zähne sind deutlich besser geworden als vorher, das Problem dabei ist aber,das ich noch eine Kieferoperation am Unterkiefer kriege, was ich natürlich nicht für erforderlich halte, und angst davor habe, das mein Gesicht dadurch sich optisch negativ verändert:( hat denn jemand von euch schon mal so eine unterkiefer Vorverlagerung gehabt? und mir sagen wie das Ergebnis nach der Behandlung geworden ist?

...zur Frage

Zähne richten lassen ohne Spange?

Also meine oberen Schneidezähne sind etwas schief, möchte sie gerne gerade haben, früher hat mich das nie gestört aber jetzt ist es schlimm geworden. Kann man sowas auch mit einer OP richten lassen, ohne Spange? Ich möchte keine Spange mehr tragen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?