Zähne selber bleichen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich kann Dir nur davon abraten, sogenannte Hausmittel oder gar die im Internet oder Drogeriemärkten erhältliche Bleachingpräparate zu verwenden.
Sämtliche dieser Produkte greifen den Zahnschmelz an.
Lasse Dich von Deinem Zahnarzt beraten. Es gibt unterschiedliche Bleachingverfahren, welche auch unterschiedlich teuer sind.

Besser ist es, Du läßt eine professionelle Zahnreinigung (PZR) bei Deinem ZA machen. Mit einer PZR lassen sich eventuelle eingefärbten Auflagerungen beseitigen, die Kaffee, Tee, Rotwein, Tabak und/oder verschiedene Lebensmittel auf den Zähnen hinterlassen haben. Danach werden die Zähne gründlich poliert, denn auf einer glatten Oberfläche können sich neue Verfärbungen und Beläge nicht so leicht festsetzen.
Oft reicht solch eine PZR völlig aus und ein Bleaching ist nicht mehr erforderlich.

Würde mich niemals selbst an meine Zähne trauen ...Rate dir mal zu deinem Zahnarzt des Vertrauens zu gehen und nach Bleaching Methoden zu fragen. Das ist ja schon lange nicht mehr so teuer, wie es mal war. Meine Freundin hat das auch letztens gemacht und war sehr zufrieden. :)

Was möchtest Du wissen?