Frage von Yengl123, 120

Zähne nach 4 Monaten wieder schief hilft Lose Zahnspange ?

Hallo zusammen :)

Ich hatte 2 1/2 Jahre eine feste Zahnspange und habe die vor 5 Monaten ab bekommen. Danach sollte ich eine lose Zahnspange tragen. Nach 4 Monaten war schon ein zahn unten schief. Ich habe leider, da es so ungewohnt war, meine lose Zahnspange 4-5 vergessen anzuziehen. Das regt mich jetzt die ganze Zeit auf und ich gebe mir die Schuld weil meine Zähne waren wirklich schön geworden. Jetzt meine Frage. Wenn ich die lose öfters trage auch tagsüber würden sich meine Zähne wieder richten? Wie lange würde es dauern? Und kann ich zu einem Kieferortopäden gehen um die Lose so richten zu lassen das die Zähne sich richtig bewegen? Und wie viel würde mich das kosten die Lose zu richten? Hoffe ihr könnt mir behilflich sein bin wirklich mit den Nerven am Ende.

Danke an alle.

Antwort
von Winherby, 100

Du solltest die tragen, hast sie aber 4 Mon. nicht getragen? Richtig verstanden? 

Natürlich musst Du zum Kieferorthopäden, um die Spange an die neue Zahnstellung anpassen zu lassen. Ob diese lose Sp. den verrutschten Zahn nun wieder zu richten vermag und falls ja, wie lange das dauert, kann Dir nur der KO sagen. 

Natürlich hilft auch eine lose Spange die von der festenSpange korrigierten Zähne zu stabilisieren. Sie sollte ja eig. nicht weiter korrigieren, nur das gute Ergebnis stabilisieren. Dazu muss man sie dann allerdings auch tragen.

Für die Kosten sollte wohl (in Deutschland) die KK aufkommen, soweit ich informiert bin.  LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community