Zähne knirschen! Zähne kaputt durch Schiene?

2 Antworten

Wahrscheinlich achtest du jetzt nur noch stärker auf deine Zähne und dadurch sind dir die Risse in den Zähnen jetzt erst aufgefallen. Aber rückgängig kann man das soweit ich weiß nicht machen. Vielleicht kommst du mit einer weichen Schiene besser zurecht..

Solange man die Ursache des Knirschens nicht festgestellt und behoben hat (zB mittels Biofeedback), ist die Schiene das Mittel der Wahl, die Zähne zu schonen. Ob die Risse durch die Schiene entstanden sind, sollte der Zahnarzt bzw. Kieferorthopäde klären und demenstprechend die Schiene eevtl. neu einschleifen.

Was möchtest Du wissen?