X-Beine mit 14 [Hilfe]

1 Antwort

Ein Orthopäde kann entscheiden, ob du Einlagen brauchst für deine Schuhe. Das ist der erste Schritt. Eine OP wird bei X-Beinen normalerweise nicht gemacht. Und schon gar nicht in deinem Alter. Deine Knochen lassen sich noch formen. Deshalb geh zum Orthopäden. Vielleicht brauchst du auch Krankengymnastik, dann solltest du das machen. Alles gute für dich.

Fettpolster sind unsymmetrisch?

Ich(m/14) hab etwas Fett, eigentlich überall (Po, Beine, Brust, Arme, vor allem: Bauch) aber mir ist aufgefallen das wie auf dem Bild das Fett nicht symmetrisch ist. Also das linke Polster ist kleiner als das rechte, oder die Rechte Männerbrust ist anders als die linke. Ist das normal?

...zur Frage

Knubbel an der Brust schlimm?

Ich (14/M) habe heute nach dem Duschen einen kleinen Knubbel ungefähr 7cm unter meiner Brustwarze gefunden. Er ist ungefähr 2mm groß und man sieht ihn auch kaum. Man merkt ihn eigentlich erst, wenn ich mit der Hand drüber fahre. Er tut auch nicht weh oder so. Nun habe ich andere Berichte dazu gelesen und habe Angst, ob es sich um Brustkrebs handeln kann!? Was denkt ihr? :(

...zur Frage

Was tun bei X-Beine?

Ich habe seit Geburt an eine Fehlstellung, war allerdings damit nie beim Orthopäden. Bin 19. Nun war ich vor zwei Tagen endlich mal zum Arzt, der guckte sich das an und meinte, dass es definitiv eine Fehlstellung ist, jedoch muss man dies nicht unbedingt behandeln, wenn man aktuell keine Beschwerden (Schmerzen,...) hat. Mir wurde auch noch gesagt, ich sollte meine Gelenke schonen und nicht zuviel Fahrradfahren.

Inwiefern stimmte dies? Ist es sinnvoll dagegen aktuell nichts zu tun?

Bisher habe ich keine Beschwerden oder ähnliches (ab und an knacken aber meine Knie).

Was meint Ihr?

...zur Frage

Was kann ich gegen meine merkwürdige Gehweise tun?

Ich laufe total komisch, das sieht echt nicht mehr schön aus. Meine oberschenkel überkreuzen sich aber meine waden bleiben gerade. was kann ich tun?

...zur Frage

X-Beine durch Übungen korrigieren?

Leider habe ich X-Beine, zwar nicht extrem ausgeprägt, aber doch so, dass ich einen leicht watscheligen Gang habe. Gibt es Übungen um die X-Beine zu korrigieren oder was könnte ich tun? Ich finde es einfach nicht schön, wie ich gehe.

...zur Frage

X-Beine und starke Kniebeschwerden

Hallo, seit ein paar Wochen leide ich unter Kniebeschwerden. Angefangen hat es damit, dass mein Knie schlapp gemacht hat und ich eingeknickt bin. Dann ungefähr nach einer Woche hab ich Knieschmerzen beim laufen bekommen und wieder diese Schwäche, die mir das Laufen und vorallem Treppen steigen schwer macht. Am Abend sind die Knie manchmal gerötet und sehr warm. Seitdem hab ich mal mehr und mal weniger Schmerzen, bei zusätzlicher Belastung sind sie stärker. Der Orthopäde hat festgestellt dass es von den X-Beinen kommt und mir Einlagen verschrieben (hatte früher mal welche, die ich dann iwann nicht mehr getragen hab). Vor ein paar Tagen bekam ich dann am linken Knie an der Innenseite sehr starke Schmerzen beim laufen, und seit gestern nachdem ich turnen war fühlt sich der Knie jetzt noch sehr versteift an :( Sollte ich wieder zum Arzt und es mal röntgen lassen? Und glaubt ihr dass die Einlagen helfen werden obwohl die Knie vllt schon Schäden tragen könnten? Ich hab außerdem das Gefühl, dass sich die X-Beine seitdem verschlimmert haben.. Danke im vorraus:* und sorry dafür, dass es so lang geworden ist :/

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?