Wurzelbehandlung am 17 backenzahn.

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Nadine! Das tut mir leid, dass deine Schmerzen schlimmer geworden sind. Falls du Gewürznelken zu Hause hast, kannst du leicht darauf kauen, die Nelkenöle wirken entzündungshemmend und lindern die Schmerzen etwas bis zum ZA- Termin. Bei mir hat es damals auch sehr gut geholfen. Und falls der Zahn doch gezogen werden sollte, hab keine Angst, es ist nicht schlimm, ich habe es bereits erlebt. LG

Kann da sein, das vielleicht ein Backenzahn auch 4 Kanäle hat?

0
@elliellen

Ellien, vielleicht hat er ja auch etwas übersehen. Das werde ich dir am Montag berichten.

0
@nadinelutz

Ja, das kommt leider vor, je nachdem welche Art der Endodontie dein ZA. anwendet. Am besten ist die mikroskopische. Viel Erfolg am Montag! Bedenke aber bitte auch, dass nur ein perfekt behandelter Zahn im Mund bleiben sollte, ein schlechte behandelter TOTER ZAHN sondert Gifte ab und das ist sehr schädlich für deinen Körper. Und herzlichen Dank für den Stern !!! *

0

Hallo madinelutz!

Lass Dich durch die erneuten Schmerzen nicht gleich verunsichern. Ich habe inzwischen schon die 5. Medikamenten-Füllung (alle 2 Wochen) in den Zahnwurzelkanal bekommen und merke erst jetzt wirklich mal eine deutliche Besserung. Meine Zahnärztin gibt so einen Zahn nicht so schnell auf! Halte durch - es lohn sich sehr wahrscheinlich. Oft gibt sich so ein dicker Backenzahn erst nach vielen Behandlungen "geschlagen"!!

Baldigen Erfolg - ohne Ziehen ! - wünscht walesca

Was möchtest Du wissen?