Wurde mein Nacken eingerenkt?

5 Antworten

Ein Physiotherapeut renkt nicht ein,sondern löst Blockaden oder erweitert das Bewegungsausmaß im Gelenk durch Kapseldehnung mittels manueller Therapie..somit war die Antwort "nein" richtig..der einzige Fehler seinerseits war,dass er dich nicht aufgeklärt hat ,was er jetzt tut.Aber solange du keine Schäden davon getragen hast ,muss man sich auch keine Gedanken machen 

Hallo Limomo,

dass der Physiotherapeut  Deine Frage mit Nein beantwortet, kann ich nicht verstehen.

Genau auf diese Art wurde bei mir vom Orthopäden etwas an der Halswirbelsäule eingerenkt, obwohl ich das überhaupt nicht wollte. Zu diesem Orthopäden gehe ich natürlich nicht mehr, da er gegen meinen Willen handelte.

Viele Grüße Sallychris

Walesca, du weißt doch gar nicht, ob Limomo nicht eine Verordnung über "Manuelle Therapie" hatte......! Dann sowieso hatte der Physio eine Ausbildung in Manueller Therapie. Und "einrenken" nennt er das dann nicht! Schreib hier nicht solche Horrorgeschichten von Schlaganfällen, die bei Manueller Therapie passieren! Hast wohl mal irgendwann von so etwas gehört. Ich arbeite über 30 Jahre in diesem Beruf. Von einem Schlaganfall bei Manuelller Therapie der HWS habe ich in meinem Physio-Umfeld noch nie etwas gehört oder erlebt. Lies dir mal durch was ein Osteopath macht.........!

Wie lange hat man nach dem Einrenken Schmerzen?

Hallo, ich habe mir einen Wirbel am Nacken verrenkt und gestern wurde mir dieser wieder eingerenkt. Es ist ja normal, das die Schmerzen danach nicht sofort wieder weg gehen. Aber ich habe immer noch recht starke Schmerzen. Sollte ich lieber nochmal zum Arzt gehen oder ist das einen ganzen Tag danach auch noch normal?

...zur Frage

Wie lange bis Schwindel aufhört?

Hallo! Ich war heute beim Arzt wegen extremen Schwindel und weil ich sporadisch Probleme habe meine Finger an der rechten Hand zu bewegen. Mir wurde dann der Nacken abgetastet und wurde direkt zur Chirotherapie geschickt wo mir der blockierte Halswirbel wieder eingerenkt wurde. Danach hat sich mein Nacken zwar besser angefühlt aber jetzt fühlt der sich noch steifer als vorher an. Wie lange dauert das in der Regel bis der Schwindel aufhört?

...zur Frage

Bös den Kopf gestossen, kann mir jemand helfen?

Hi,

ich habe mir am Donnerstag richtig bös den Kopf gestossen(oben auf dem Kopf, die Breitseite vom Fenster.) so, hatte dann am Donnerstag leichte Kopfschmerzen, und keine Übelkeit. Heute am Freitag allerdings habe ich Druck am Kopf um die Beule drum rum, mir tut der Nacken, Schulter und Rücken und ich habe das Gefühl das mit der Rücken einschläft und leichtes ziehen im linken Arm habe ich auch und auch wenn sich das blöd anhört, ich habe kalte Fussspitzen.

...zur Frage

Was passiert beim "einrenken"?

Ich war letzte Woche beim Chiropraktiker zum einrenken. Bei mir war wohl einiges raus: Im Kreuz, im Lendenwirbelbereich, im Brustwirbelbereich und sogar im Nacken hat er eingerenkt. Was passiert beim einrenken? Ist wirklich ein Wirbel heraus gesprungen?

...zur Frage

Noch immer Probleme nach Wespenstich?

Ich wurde vor ein paar Wochen von einer Wespe gestochen. Ich musste zum Arzt, denn es stellte sich heraus, dass ich allergisch gegen Wepsengift bin. Aber auch nach so langer Zeit habe ich immer noch Taubheitsgefühle in dem Arm, in den ich gestochen wurde. Was soll ich machen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?