Wundsein in der Leiste?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Zum Hausarzt gehen, falls es eine Pilzinfektion ist.

Wenn es kein Pilz ist, dann Zinksalbe (Penatencreme)

Vielen Dank!

Ich meine, da hat schon meine Mutter mit gearbeitet. Wird morgen gleich gekauft!

0
@gerdwendor

Mit Penatencreme? Je nachdem wie alt du bist, kannte die Creme schon deine Großmutter und deine Urgroßmutter 🙂.

1
@mariontheresa

Uups, Grossmutter vielleicht ja, bei Urgrossmutter sehr wahrscheinlich nein, denn da wären nicht nur Jahrzehnte im Spiel. ;=)

0
@gerdwendor

Penatencreme wurde 1904 zum Patent angemeldet als Wundschutzcreme für zarte Babypopos. Also hat es meine Großmutter schon gekannt, und ich bin selbst schon Oma.

0
@mariontheresa

Meinen herzlichsten Dank!

Der Tip ist Gold wert! Es ist so viel besser geworden, wie ich nicht zu hoffen gewagt habe. In dieser kuzen Zeit.

Übrigens, ich bin Uropa und meine Mutter ist Ende des vorletzten Jahrunderts geboren. Da könnte ihre Oma wirklich noch als alte Frau Penatencreme gesehen und benutzt haben. Sie hätten dann recht mit der Uroma.

:=) gwd

0

Was möchtest Du wissen?