Wundheilung-OP-Nachsorge

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich denke auch wie Gerda und Rulamann, das du in die UNI-Klinik gehen sollst, es ist sehr Wichtig das deine Narbe richtig behandelt wird, zumal du eine Wundheilungsstörung hast, du wirst dort bestimmt richtig behandelt.

Warum wird die Narbe immer wieder punktiert, hat sich dort eine Entzündung gebildet, damit ist nicht zu spaßen

Der Hausarzt wenn er gut ist, wird es vielleicht auch machen können, aber auf der sicheren Schiene bist du in der Klinik,

Hallo, es gibt durchaus Hausärzte, die Dir bei Wundversorgung weiterhelfen können. Solltest Du da ein ungutes Gefühl haben, fahr in die Uniklinik. Der dortige Prof. wird wohl kaum allein arbeiten - im allgemeinen sind da schon mehrere Ärzte vertreten. Wenn die Narben immer wieder punktiert werden mussten, ist das ja wohl keine Bagatellerkrankung. Viele Grüße. Gerda

Geh in die Klink in der du operiert wurdest,dort gibt außer dem Professor auch noch Oberärzte und Fachärzte. Und vor allen Dingen haben die auch deine Krankenakte vorliegen und können gleich einsehen was vorliegt.

Alles Gute rulamann

Was möchtest Du wissen?