Wunde entzündet. Zum Arzt oder nicht?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du mußt die Wunde reinigen. Das bedeutet nicht da Wasser drüberlaufen zu lassen, sondern du musst vor allem die Fremdkörper entfernen (da sind garantiert Steine drin). Wenn die noch drin stecken eitert es natürlich.

So wie Du es beschreibst würde ich unbedingt zu Arzt gehen, da es eventuell auch notwendig ist Antibiotika anzuwenden. Ich will Dir jetzt keine Angst machen, aber grundsätzlich können solche entzündeten Wunden zu Amputationen führen.

https://www.saarbruecker-zeitung.de/saarland/saarbruecken/st-arnualer-fussballspieler-verliert-unterschenkel_aid-2416187

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pyxiens
03.08.2017, 18:49

Ich habe die Wunde im Nachhinein ja noch gereinigt und Jod aufgetragen. Nur blieb trotzdem eine Menge Schmutz in der Wunde den ich nicht rausbekommen habe. Danke für deine Antwort, ich werde noch etwas abwarten und wenn es nicht besser wird werde ich wohl zum Arzt gehen müssen...

0

Hallo Pyxiens, ja, Du solltest auf jeden Fall möglichst schnell zu Deinem Hausarzt gehen!!! Es muß auch geprüft werden, ob Du noch einen ausreichenden Tetanus-Schutz hast. Begleitend dazu ist die Einnahme des Spurenelementes Zink (zum Beispiel Unizink, rezeptfrei aus der Apotheke) hilfreich. Denn Zink ist wichtig für die Haut und das Immunsystem, fördert die Wundheilung und soll sogar entzündungshemmende Eigenschaften haben. Von dem Arzneimittel solltest Du mindestens morgens und mittags jeweils 1 Tablette einnehmen, bis die Entzündung abgeklungen ist.

Vermutlich wird oder hat sich schon ein Bluterguss gebildet, der mit Arnica-Globulis C30, die Du ebenfalls in der Apotheke bekommst, gelindert werden kann.

Für solche Fälle sollte man immer eine gut bestückte Hausapotheke haben, zum Beispiel mit Octenisept-Spray zur Wunddesinfektion.

Ich wünsche Dir gute Besserung und trotzdem ein schönes, sonniges Wochenende.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich denke auch, dass du das abklären lassen solltest. gerade wenn du denkst, dass noch schmutz in der wunde ist. da würde ich nich lange zögern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?