Würgreiz und Übelkeit

1 Antwort

Trinke Wermuttee und gehe zum Arzt. Der kann dich auch vom Sport befreien.

Naja ich war schon bei 6 ärzten darunter auch im spital und ich hab ehrlich gesagt nicht über sport nachgedacht : /

0

Bauchschmerzen beim Sitzen und Bücken?

Seit einem Jahr habe ich Bauchschmerzen beim Sitzen und Bücken. Ich trage nur noch Gummizughose, ich bin 168 cm gross, 65 kg schwer und habe einen dicken Bauch (dafür nur Körbchengrösse AA 85). Solange ich nichts esse, der Magen und Darm leer sind geht es. Das ist so bis ca. 14.00 Uhr. Dann muss ich doch mal was essen. Dann gehen die Schmerzen los. Es nützt aber auch nicht zu frühstücken, dann habe ich den ganzen Vormittag schon Probleme. Ich hatte eine Darmspiegelung (leichter Reizdarm), eine Magenspiegelung (Laktoseintoleranz), ein Ultraschall und versuchte mit der Ernährungsberaterin rauszufinden, welche Nahrungsmittel ev. schlecht für mich sind. Dabei sind wir nicht wirklich weiter gekommen. Medis, Tees, Osteopathie, Massagen nichts scheint zu wirken.Wenn ich so halbliegend in Stuhl sitze, dann geht es einigermassen. Das sieht aber sehr schlampig aus bei einem Geschäftsessen, Seminar oder in der Kirche oder gar beim Kaptainsdinner auf der Kreuzfahrt. Ich glaube, dass das innere Bauchfett auf die Ograne drückt. Wäre eine Bauchfett-Absaugung die Lösung? Bin nach einem Jahr verzweifelt und auch schon depressiv. Wer weiss Rat . Danke.

...zur Frage

Ich leide seit dem wochenende an starker übelkeit appetitlosigkeit und durchfall habe heute morgen auch gebrochen weis jemand was das sein könnte ?

...zur Frage

Ständiges "Luftaufstoßen"

Was kann man dagegen machen könnte es eine krankheit sein ? Leide zur zeit auch unter übelkeit und starkem speichelfluss ! Hoffe auf Antworten :)

...zur Frage

Ist das Magen-Darm? Seit 1 Woche Bauchprobleme

Hallo, ich habe seit 1 Woche Probleme mit meinem Bauch. Erst hatte ich starke Blähungen und Übelkeit (3 tage) nachdem ich zuviel Obst gegessen hatte. Danach war es besser, aber seit Donnerstag quäle ich mich täglich mit Übelkeit, die vor allem nach dem Essen kommt und Bauchschmerzen, ich denke es kommt eher vom Darm, aber ich weiß es nicht genau. Bei uns in der Schule ging auch Magen Darm rum, und ich höre von anderen Bekannten, dass sie auch gerade Bauchbeschwerden haben! Ich muss aber weder erbrechen, noch habe ich Durchfall. Eher Verstopfung, aber nach 2 Movicol gestern kam heute nur wenig , ich hab seit Sonntag nicht mehr richtig gegessen, weil mein Appetit nicht sehr groß ist. Manchmal denke ich, es ist besser, dann esse ich was und schon geht's mir wieder schlechter! Kann das ein Magen Darm Infekt sein? Ich kann so auch nicht in die Schule, weil mir übel ist und ich davon richtig schlechte Laune bekomme, es geht schon 1 Woche so! Bitte helft mir LG

...zur Frage

Gastritis?

Hallo!

Ich hätte eine kurze Frage. Seit ca. 6 Tagen leide ich an andauernder Übelkeit, die mich noch in den Wahnsinn treibt, da sie keine Pausen macht. Erbrechen konnte ich auch nicht, wer weiß, vielleicht hätte dies die ganzen Umstände erträglicher gemacht.

Am Montag bin ich dann zum Internisten, der mir Agopton verschrieben hat, die haben aber nicht angschlagen. Zusätzlich Paspertin und Iberogast. Die Übelkeit ist nicht verschwunden, wurde immer schlimmer. Am Donnerstag, also heute, nochmal zum Internisten --> Pantoprazol. Die haben morgens gut gewirkt, mir war nichtmal mehr schlecht. Abends wieder schlimmer.

Habe am Anfang gedacht, dass es sich sicherlich um einen viralen Infekt handeln muss, da mir aber ständig Säure nach oben rinnt und meine Ohren brennen, zusätzlich mein Magen heiß wird und zu "Blubbern" anfängt, hab ich diese Theorie allerdings wieder verworfen.

Kann es sein, dass es sich hierbei um eine Gastritis handeln?

Danke schon im Vorraus.

LG

Dominic

...zur Frage

übelkeit nach reflux op

Hallo leute!ich wurde am 8.okt operiert,aber ich habe erst seit 2-3 tagen übelkeit und sauer geschmack im mund (was ich hatte vor op gar nicht) ich hatte ein kleine zwerchfellbruch mit hiatusgleithernie,und das macht mir asthma.ich wollte wieder gesund ohne asthma leben.ich wollte euch fragen:diese simptomen sind normal?oder bedeuten sie dass ich werde nicht gesund?wie lange hat es bei euch gedauert bis euer magen hat angefangen wieder zu schliessen?ich hatte heute herzrasen und mein körper hat gezittert und ich habe bisschen schwer luft bekommen.ich weiss ich war ca vor 2wochen operiert,aber sollte mein asthma schon nicht besser werden?ich war mit magenverengung operiert.habt ihr auch so simptomen gehabt? Danke eure hilfe:Lilla

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?