Würdet ihr Nahrungsmittel auf Verträglichkeit auspendeln lassen?

Das Ergebnis basiert auf 5 Abstimmungen

Nein, weil 60%
Ja, weil 40%
Habe es schon probiert und... 0%

4 Antworten

Nein, weil

... ich nicht an Pendeln glaube. Wenn mein Heilpraktiker es allerdings empfiehlt, würde ich mir dazu erst einmal Näheres erklären lassen, dann nach Hause gehen, mich im Internet schlau machen, drüber schlafen und mich beim nächsten Besuch entscheiden. Zur Zeit habe ich dazu die Einstellung "man kanns auch übertreiben". Auch wenn 8rosinchen es in anderem Kontext gesagt hat, stimmt es doch: Wir sind ständig Schadstoffen in der Umgebung ausgesetzt. Da kommt mir das Auspendeln der Nahrung vor, als ob man ein überladenes Flugzeug durch Leeren der Ascher retten will. ;o)

das beispiel mit dem flugzeug ist gut

0

Ich kann diese Frage weder mit ja noch mit nein beantworten. Hast du irgendwelche Probleme, wegen denen du dein Essen auspendeln lassen sollst? Wenn ja, dann probiers doch einfach aus! ich hab jetzt schon viel gesehen, wo ich am Anfang gedacht hab, dass das alles Schwachsinn ist und dann hat es aber funktioniert. Es ist manchmal auch eine Sache des "Dranglauben". Wenn du keine Beschwerden hast, dann würde ich auch nichts auspendeln lassen, das wäre dann Qutasch!

Nein, weil

das nichts bringt. Wenn du auf etwas Appetit hast und es gerne isst, dann verträgst du auch das Nahrungsmittel. Ich würde mich da mehr auf meine innere Stimme verlassen.

Die richtige Pflege bei fettiger Haut & Mitesser?

Hallo Zusammen,

da bei Bewertungen von Produkten im Internet doch auch viel betrogen wird und viel unterschiedlich gewertet wird, erhoffe ich mir hier Tipps :)

Ich bin auf der Suche nach der richtigen Pflege und Reinigung für mein Gesicht. Ich habe schon etliche Produkte ausprobiert und bin nun schon seit einer ganzen Weile bei der Body Shop Tea Tree Serie hängen geblieben. Hier nutze ich das Waschgel, den Reinigungschaum und das Gesichtswasser. Zum Abschluss bzw. „cremen“ des Gesichts nutze ich Jojobaöl. Hin und wieder tupfe ich auch mal reines Teebaumöl (gemischt mit Wasser) auf mein Gesicht. Nun bin ich am überlegen, ob ich nicht doch nochmal wechseln soll, da es nicht zu 100 % meinen Probleme bekämpft und vielleicht doch etwas zu aggressiv sein könnte.

Ich leide unter ziemlich fettiger und glänzender Haut. Schon kurze Zeit nach der Reinigung glänzt mein Gesicht extrem und das sieht leider echt unschön aus und man muss ständig tupfen. Ich habe jetzt keine üble Akne aber immer wieder Pickel. Hin und wieder ist auch mal ein unterirdischer und übler dabei, so wie momentan, die mir echt zu schaffen machen. Kommt aber jetzt nicht ständig vor. Was mir eher zu schaffen macht, sind Mitesser auf und rund um die Nase und dem Kinn sowie vergrößerte Poren. Ich schätze aber die kommen von der fettigen Haut, die verstopft. Außerdem hab ich einige rote Punkte von vergangenen großen Monstern, welche ich gerne los werden möchte. Ich hab eine ziemlich sensible und trockene Haut, deshalb ist sind mir die Tea Tree Produkte vielleicht doch etwas zu heftig.

Vielleicht gibt es unter euch jemanden, der ähnliche Probleme hatte und diese mit der richtigen Pflege gut in den Griff bekommen hat und mir bei der Auswahl der richtigen Serie helfen kann.

Außerdem suche ich auch ein neues Make-up. Flüssig und Puder. Ich habe gelesen, man sollte darauf achten, dass es nicht komedogen sein sollte.

Vielen Dank euch!

...zur Frage

Blutgruppe bestimmen: Kosten?

Wie hoch sind die Kosten, wenn ich meine Blutgruppe bestimmen lassen möchte? Würde das gerne machen, da ich mich gerade mit der Blutgruppendiät beschäftige. Wer macht das, wenn ich keinen Hausarzt habe bzw. zu keinem gehen möchte, kann das auch ein Heilpraktiker machen oder die Apotheke?

...zur Frage

Welche Nahrungsmittel darf man bei einer Histaminintoleranz nicht zu sich nehmen?

Aus gegebenem Anlass möchte ich austesten, ob ich eine Histaminintoleranz habe oder nicht. Reagiert man dabei nur empfindlich auf Nahrungsmittel die Histamin enthalten oder gibt es auch andere Dinge, die eine allergische Reaktion auslösen können? Welche Nahrungsmittel wären da besonders zu meiden? Und gibt es auch eine andere Möglichkeit eine Histainintoleranz bestätigen zu lassen?

...zur Frage

Was tun bei Verbrennung oder Verbrühung?

Hallo,

mir ist heute beim Koch ein Missgeschick passiert, habe die Lasagne gerade aus dem Ofen geholt und als ich sie auf dem Teller raufmachen wollte, ist mir was vom essen auf meinem Finger (Daum) gefallen, es hat höllisch wehgetan und habe sofort unter wasser gehalten. Jetzt kühle ich mein Finger gerade, und wenn ich damit aufhöre tut es dann noch richtig weh, aber es geht dann. Mein Daum ist an dem unteren Knochen rot und habe zwei ganz kleine Blasen, die kaum zu sehen sind, nur wenn man genau raufschaut. Was kann noch tun? Gibt es salben die ihr mir empfehlen könntet? Meine aller größte Angst ist, das sich da eine viel größere Blase bildet, ich arbeite ab morgen bis montag wieder und möchte mich nicht krankschreiben lassen. Kann auch nicht sagen ob es eine Verbrennung oder Verbrühung ist, aber ich glaube das ist eher eine Verbrühung.

Bedanke mich vorraus für die Antworten

...zur Frage

private Krankenzusatzversicherung (Hansemerkur ODER Inter)

Hallo @all,

ich möchte mir gern sowohl eine ambulante (Heil-, und Hilfsmittel, Brille, Heilpraktiker, Rezeptgebühr) als auch eine stationäre Krankenzusatzversicherung anschaffen. Beide sollten im Premiumbereich zu finden sein.

D.H.

Diese sollten nach Möglichkeit einen sehr umfassenden Tarif haben, eben ein starker Partner, auf welchen man sich zu jeder Zeit insbesondere im Ernstfall verlassen kann.

Derzeit schwanke ich zwischen dem der Inter Versicherung und dem der Hansemerkur Versicherung.

Wie sind eure Erfahrungen mit den Gesellschaften, zu welchem bzw. welcher würdet Ihr mir raten?

ganz liebe Grüße Schattenherz

...zur Frage

Meine Nase läuft seit 2 Jahren dauerhaft, kein Arzt kann mir helfen, was kann es sein?

Also Ich habe seit 2 Jahren täglich Schnupfen(verbrauche 3 Taschentuchpackungen am Tag), Ich war bei 5 Ärzten und keiner kann mir sagen woran es liegt, beim Allergie Test konnte auch nichts festgestellt werden, könnt ihr mir vllt weiter helfen ich verzweifel langsam , da es mich echt beeinträchtigt

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?