Würde es nicht Sinn machen, Gebärmutter Entfernung

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich habe einmal gehört, dass die Gebärmutter nicht vor dem Alter 37 entfernt wird. Auch wenn die Person noch so unter Beschwerden leidet usw.

Ich kenne da eine 25-jährige, die sich noch 12 Jahre mit höllischen Schmerzen und behindert durch die Welt quälen muss, bis die Gebärmutter bei ihr raus darf. Argument: "Es kann ja sein, dass sich eine Behandlungsmethode findet, sich das bessert, sie ein Kind haben möchten, und dann ist die Gebärmutter nicht mehr da." Paradox aber wahr.

Bin schon mehr als 37 und habe Kinder. 1,2,3.... Sind genug.

0

Ganz einfach ist eine Entfernung auch nicht. Es dauert seine Zeit bis sich alles wieder eingepegelt hat. Ich würde auch mich erstmal mit der Ärztin beraten, ob es eine Alternative ist, Sinn macht und welche Komplikationen eintreten können. Dann kannst du dich immer noch entscheiden, aber so schnell wie früher wird die Gebärmutter nicht mehr entfernt.

Was möchtest Du wissen?