Wozu sollen Achtsamkeitsübungen gut sein?

1 Antwort

Achtsamkeit üben bedeutet, die Erfahrungen des Hier und Jetzt mit Offenheit und Akzeptanz anzunehmen, Erwartungen fallenzulassen und Gedanken, Gefühle und körperlichen Empfindungen positiver und negativer Art anzunehmen und – ohne diese zu bewerten – mit innerem Abstand zu betrachten. Durch diese Beobachtung gelingt es, sich weniger in die täglichen Gedankenmuster, Grübeleien und inneren Stressprogramme zu verwickeln. Üben lohnt sich also.

Lies aber den gesamten Link : http://www.achtsamkeit-lernen.de/achtsamkeit-uebungen/

Was möchtest Du wissen?