Worauf sollte man beim Teppichkauf achten?

2 Antworten

Überlege genau, ob du mit Kleinkind unbedingt Teppichboden brauchst. Es gibt auch noch andere geeignete Beläge. Wichtig ist außer Schadstoffen usw. auch immer das Sauberhalten. Man muss viele Flecke beseitigen und ein Boden, den man wischen kann ist immer praktischer. Es gibt auch schon sehr gute Vinylbeläge. Später könnt ihr immer noch eine Auslegware darüber legen oder einen Teppich dazu kaufen.

Hallo summit,

man sollte beim Teppichkauf seiner Nase vertrauen. Ja und ruhig einmal an so einem Teppich ....Wenn er da schon im Geschäft stinkt Finger weg. man kann nach Siegeln wie Blauer Engel sehen. Aber ob Teppiche aus dem Ausland so etwas wie Siegel haben möchte ich bezweifeln. Ich habe mir einen Teppich aus Schurwolle gekauft laut Katalog . So etwas geht auch für Fußbodenheizungen! Man sollte aber schon genau nachfragen wie es mit den Eigenschaften des Teppichs aussieht (siehe Link).

Eine Fußbodenheizung im Zusammenspiel mit einem Teppichboden bietet verschiedene Vorteile. Durch die Wärme der Heizung werden z.B. viele Milben und Bakterien abgetötet, da den Allergenen der Nährboden entzogen wird. Weiterhin reduziert eine Fußbodenheizung den Staubtransport, da es durch die große Abstrahlfläche sehr viel weniger Luftströme gibt.

http://www.test.de/Teppichboeden-Billige-halten-nicht-1548798-1548603/

VG Stephan

Wie entfernt man einen Fremdkörper aus dem Auge?

Was tun, wenn man einen Fremdkörper ins Auge bekommen hat, z.b. Metallsplitter oder gar eine Chemikalie? Der Ottonormalverbraucher wäre doch mit so einer Situation völlig überfordert, oder?

...zur Frage

Können Schadstoffe in Kunststoffen über die Haut aufgenommen werden?

Beruflich und auch hobbybedingt recht viel Hautkontakt mit Kunststoffen. Vorhin kam ich ins Grübeln, ob das eigentlich auf Dauer gesundheitsschädlich sein kann. Insofern, als dass in Kunststoffen wie Plastik ja recht viele Chemikalien enthalten sind, zum Beispiel auch Weichmacher. Kann es sein, dass schädliche Stoffe daraus bei häufigem und längerem Hautkontakt schädlich sein können?

Ich habe mal einen Test zu Kinder- Fahrradgriffen gelesen, der ein fast erschreckendes Ergebnis zu Tage brachte. Nahezu alle Griffe waren stark belastet und eigentlich gar nicht benutzt werden. SO einen Griff fasst man ja auch längere Zeit an.

...zur Frage

Teppich oder Parkett im Kinderzimmer?

Ist es besser im Kinderzimmer ein Parkett oder Teppich zu verlegen im Hinblick auf Allergien? Parkett ist vielleicht zum spielen zu hart aber hygienischer, oder was meint Ihr?

...zur Frage

Laminat oder Teppich bei Allergie?

Möchte mir einen neuen Bodenbelag anschaffen. Leider bin ich Asthamtiker. Anfälle habe ich nur ganz selten. Meistens so einmal im Jahr, weil ich gut mit einem Spray eingestellt. Ich würde mir gerne einen Teppichboden ins Wohnzimmer legen. Meint ihr, dass ist gut bei Asthma oder doch besser einen Laminat?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?