Worauf sollte man bei Kompressionstrümpfen achten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Rabauke,

nun es gibt Reisekompressionsstrümpfe die man für so etwas kaufen kann. Das setzt vor raus das es keine Vorerkrankungen gibt die es in dem Rahmen gibt . Denn sonst müsste man schon die Strümpfe nehmen die zu therap.. Zwecken benutzt werden also etwas fester sind! Bei Langstreckenflügen sollte man öfters einmal aufstehen. Auch eine Übung wie die Fusswippe ist sehr sinnvoll! Siehe angehängte Zeichnung

Übungen fürs Flugzeug

Rücken und Schulter entspannen Verschränkt eure beiden Arme hinter dem Rücken und greift mit der rechten Hand die Linke. Zieht beide Hände leicht nach hinten unten. Dreht jetzt den Kopf leicht nach rechts und haltet diese Position circa für 20 Sekunden. Dann dreht ihr den Kopf zur anderen Seite und haltet die Position ebenso lang. Das Ganze wiederholt ihr pro Seite dreimal. Führt die Bewegungen langsam und auf keinen Fall ruckartig aus. Kondition und Kreislauf Stellt eure Stuhllehne zurück und rutscht mit dem Po auf dem Sitz ganz nach vorn. Jetzt streckt ihr die Beine so gut es geht gerade aus und setzt die Fersen auf dem Boden auf. Nun zieht ihr die Zehen Richtung Körper an und spannt dabei den Po an. Diese Fitness-Übung wird mindestens zehnmal wiederholt.

Wadenpumpe Stellt eure Füße flach auf den Boden und hebt nun abwechselnd Fersen und Zehen – auch Fußwippen genannt – und drückt sie wieder auf den Boden. Ihr solltet eure Waden dabei ruhig richtig spüren. Das auf und ab der Füße hilft dabei, dass Blut aus den Beinen zu transportieren.

Strecken, kreisen, krallen Die Beine ab und an mal ausstrecken und bewusst dehnen. Das geht natürlich am besten, wenn ihr auf einem Gangplatz sitzt. Oder die Zehen abwechselnd Krallen und Strecken, auch das regt die Blutzirkulation an. Auch die Füße einfach etwas zu kreisen hilft.

Muskelpumpe Setzt euch locker, aber aufrecht und gerade in euren Sitz. Öffnet die Knie leicht (schulterbreit) und legt nun beide Hände locker auf den Oberschenkeln ab. Jetzt spannt ihr alle Muskeln in eurem Körper an, ballt die Hände zu Fäusten und drückt dabei eure Oberarme ganz eng an euren Oberkörper. Dann lockert ihr langsam wieder die Muskelspannung. Wiederholt die Übung mindestens dreimal.

Den Gang entlang Steht ab und an auf und lauft ein Stück, zum Beispiel auf Toilette. Das bringt den Kreislauf und die Blutzirkulation in Schwung. Vor den Toiletten beziehungsweise Notausgängen ist meist auch etwas Platz, so dass ihr dort ein paar Lockerungsübungen (zu Beispiel Schulterkreisen) einlegen könnt. (Quelle der Übungen abnehmen.de)

VG Stephan

Quelle der Zeichnung Nordwest Airlines

Fusswippe - (Thrombose, Venen, Kompressionsstrümpfe)

Die Medizinische Thromboseprophylaxestrümpfe (MTPS) sind mittlerweile umstritten. Es gibt Untersuchungen, die zeigen, dass die Strümpfe in Kombination mit einer medikamentösen Prophylaxe keinen zusätzlichen Schutz bieten. Ob die Strümpfe allein tatsächlich der Entstehung von Thrombosen vorbeugen ist in Studien nie gesichert. Gesichert ist der prophylaktische Effekt von niedermolekularem Heparin. Für den Hinflug ist das ja kein Problem, aber die Spritze für den Rückkflug muss man mitnehmen und da entscheiden die Einreisebedingungen des jeweiligen Zieles, ob das zulässig ist.

Wenn du schon älter bist und eh Probleme mit der Durchblutung hast würde ich schon teurere Strümpfe nehmen. Wenn du allerdings noch jung bist und bisher nie Probleme beim Fliegen hattest, reichen wahrscheinlich dünne und günstige Strümpfe, die leicht stützen und die Durchblutung leicht fördern.

Was möchtest Du wissen?