Worauf können Kribbeln und Taubheitsgefühle in den Fingern/ der Hand hindeuten?

1 Antwort

Es deutet zuerst einmal immer auf eine Durchblutungsstörung hin. Die Ursachen hierzu sind vielfältig und müssen von einem Arzt abgeklärt werden. Man kann aber selbst tätig werden. Hand und Armbäder mit Essig oder Meeresalz, dabei Hände und Finger bewegen. Auch kalte Armgüsse erhöhen die Durchblutung. Mir persönlich helfen Schwedenkräuter, 1El vom Sud auf eine Tasse Tee oder warmes Wasser.

Was möchtest Du wissen?