Woran stirbt man bei Brustkrebs?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Krebs bedeutet dass die gesunden Zellen gefressen werden und wenn das Überhand gewinnt, kann man nicht mehr weiterleben. Wenn der Krebs streut dann nützt auch eine Operation nichts, es sei denn man entdeckt den Herd und kann ihn eleminieren, bevor er gestreut hat.

Ich glaube die meisten sterben letztendlcih an Leberversagen. Die Leber ist eigentlich immer betroffen. Du solltest aber wissen, dass man nicht unbedingt an Brustkrebs sterben muss. Wenn der Krebs rechtzeitig erkannt wird und gut therapiert wird, ist er mehr oder weniger heilbar. Das hängt natürlich noch von einigen anderen Faktoren ab, es gibt bösartigere und gutartigere.

Metastasen in den inneren Organen können zum Multiorganversagen führen. Leber, Gehirn, Nieren, es kommt darauf an was alles befallen ist.

Ich denke du stiebst an den metastasen, die die gesunden organe angreifen und weil dir keiner sagt, dass du selen gegen metastasen nehmen sollst! Wenn du krebs hast mach das unbedingt!!!! Gruss

Hallo, ja an den metastasen, aber dagegen kannst du selentabletten nehmen, die verhindern das!! Lieber gruss

Was möchtest Du wissen?