Woran merkt man, dass man Salmonellen hat?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

hallo ghju55, also typische Symptome bei einer Salmonellen Infektion sind: meist ein plötzlich einsetzender Brech-Durchfall, Fieber, gelb-grau belegte Zunge, Bradykardie (Herzschlag langsam), geschwollene Milz, Roseolen (ein Hautausschlag auf dem Bauch) und erbsenbreiartiger Stuhl häufig im wechsel mit Verstopfung. Wenn du eine Salmonellen Infektion befürchtest, dann solltest du schnellst Möglich zum Arzt gehen. Selbs wenn es keine Salmonellen sind, solltest du besser etwas aufpassen. Man sollte sehr viel trinken, weil man durch Durchfall sehr viel Flüssigkeit und Elektrolyte verliert! Es ist Möglich, dass evtl. eine Behandlung im Krankenhaus in Frage kommen könnte, da dort über Infusionen der Flüssigkeitsbedarf und der Elektrolyt bedarf des Körpers besser gedeckt werden kann. Ich wünsche auf jeden Fall schon mal Gute Besserung!

Was möchtest Du wissen?